FW-WRN: Tag der Ehrenabteilung 2024 der Freiwilligen Feuerwehr Werne

0
1923

Werne (ots) –

Am Samstag den 13.04.2024 lud unser Bürgermeister Lothar Christ die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne zum jährlichen Tag der Ehrenabteilung ein.

Das jährlich in den aktiven Einheiten wechselnde Treffen fand dieses Jahr im Gerätehaus in Langern statt.

Der Leiter der Werner Feuerwehr Thomas Temmann und der erste Bürger der Stadt Werne, Bürgermeister Lothar Christ begrüßten die Teilnehmer. Ebenfalls begrüßte Thomas Temmann herzlich die Dezernatsleiterin Kordula Mertens welche als Vertretung der Verwaltung ebenfalls Ihren Dank ausrichtete.

Christ dankte zunächst den Kameraden der Ehrenabteilung für ihre geleistete Einsatzbereitschaft für die Allgemeinheit und wünschte einen guten Tagesverlauf. Die Langener Kameraden, welche unter der Leitung von Marc Mennes und Sven Kleine das Gerätehaus festlich hergerichtet hatten, dankte Thomas Temmann ebenso wie der Unterstützungsabteilung aus Langern welche die Bewirtung der Gäste übernommen hatte.

Nach einer ersten geselligen Zeit in der Fahrzeughalle ging es dann zur nahe gelegenen Tischlerei von Hubertus Hols, der ebenfalls Mitglied der Langerner Löschgruppe ist.

Auf dem ehemaligen landwirtschaftlich genutzten Hof der Familie im Hoerm, welcher nun eine moderne Holzwerkstatt und Arbeitsplätze für die drei Gesellen und zwei Auszubildende beinhaltet, begrüßte der Inhaber Tischlermeister Hubertus Hols die Gäste.

Mit einer ausführlichen Besichtigung und Vorführung der vollautomatischen Vierachsfräse, vermittelte er den Anwesenden einen aufschlussreichen Einblick in die gegenwärtige Situation seines kleinen und erfolgreichen mittelständigen Betriebes.

Nach einem kurzen Verweilen bei bestem Wetter, machten sich die Kameraden zum Abschluss des Tages auf den Weg zur Gaststätte Wittenbrinks Hof, wo bei diversen Kaltgetränken und einer kleinen Stärkung noch lange in alten Zeiten geschwelgt wurde.

Stadtbrandinspektor Thomas Temmann beendete den sonnigen Tag mit dem üblichen dreifachen „Gut Schlauch“ und wieder einmal zeigte sich: Die Kameradschaft unserer Freiwilligen Feuerwehr geht auch weit über die aktive Zeit hinaus!

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Tobias Tenk (Stadtbrandinspektor)
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots