Horst Brandstätter Group beteiligt sich am Münchner Start Up Kekz

0
60

Zirndorf (ots) –

Die Horst Brandstätter Group hat sich mit 25 % am Münchner Start Up Kekz® GmbH beteiligt und setzt die angekündigte Strategie um, neue unternehmerische Initiativen zu ergreifen. Der Fokus des Investments bei Kekz® und auch aller zukünftigen Beteiligungen liegt in der Erschließung neuer Tätigkeitsfelder mit innovativen Geschäftsideen. Bei der Auswahl der Engagements agiert die internationale Unternehmensgruppe langfristig und nachhaltig.

Das Münchner Start Up Kekz® hat mit seinem kabellosen Kinderkopfhörersystem die Art und Weise, wie Vorschulkinder zuhause und unterwegs ihre Lieblingsaudioinhalte konsumieren, revolutioniert. Dabei setzt das Entertainment-Device auf eine intuitive Bedienung, um Kindern zwischen drei und sechs Jahren eine selbstbestimmte Steuerung von Hörspielen, Musik und Hörbüchern zu ermöglichen – ohne Download, ohne Bildschirm und ohne externe Audioquelle. Die Bedienung der sogenannten Kekzhörer® ist im wahrsten Sinn des Wortes „kinderleicht“. Mit der simplen Plug-and-Play Mechanik werden die Audio-Chips über Magnete an der Außenseite der Ohrmuschel angebracht, um die Wiedergabe der Audioinhalte zu starten. Die Kekz® GmbH wurde 2020 von Carl Taylor und Adin Mumma in München gegründet. Die innovativen Kekzhörer® wurden im vergangenen Jahr mit dem „German Design Award 2021“ und „iF Design Award 2021“ ausgezeichnet.

Mit der Beteiligung verstärkt die Horst Brandstätter Group ihr Engagement in zwei Bereichen ihrer zukunftsgerichteten Unternehmensentwicklung. Aufgabe der HBG-Business Area „Inspiring Value Creation“ ist es, innerhalb der Unternehmensgruppe neue Geschäftsbereiche zu schaffen und außerhalb der Gruppe in konkrete Projekte oder neue Geschäftsideen mit Partnern zu investieren. Die Business Area „Inspiring Play Experience“ entwickelt vielfältige individuelle Angebote, um Kinder und Erwachsene auf spielerischem Weg zu inspirieren und zu neuen Erlebnissen und Erfahrungen einzuladen.

Kekz® erfüllt diese Philosophie perfekt. Mit dem kabellosen All-in-One-Audioplayer können Kinder ihre Lieblingsmusik, Hörspiele oder Hörbücher unabhängig vom Handy oder Tablet der Eltern genießen. Die offensichtlichen Vorteile des Kekzhörers® haben auch einen der bekanntesten Musiker Deutschlands begeistert. Bereits 2020 hat sich Peter Maffay als erster Investor an dem jungen Unternehmen beteiligt. Mit Kapital, Kontakten und Know-how unterstützt er seitdem die Idee einer ablenkungsfreien Unterhaltungsmöglichkeit, die fast schon an analoge Zeiten erinnert.

Pressekontakt:
Björn Seeger
Tel. 0911 / 9666-1436
[email protected]
Original-Content von: Horst Brandstätter Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots