27.8 C
Münster
Mittwoch, Mai 18, 2022

Jetzt erhältlich: Magazin ‚konsum‘ #5 mit Stefan Hipp im Interview – Getränke fürs Wohlbefinden – Gorilla Deutschlandchef Alexander Brunst und sein innerer Antrieb

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

„Nachhaltigkeit ist kein Status, den wir irgendwann erreichen und ein Erledigt-Häkchen setzen“, sagt Öko-Pionier Stefan Hipp im Interview mit ‚konsum‘ – dem Magazin für Industrie und Handel. Bereits zum fünften Mal beleuchtet die Unternehmensberatung Kearney in ihrem Branchenmagazin die neuesten Trends in den Bereichen Handel und Konsumgüter und lässt CEOs, Expertinnen und Experte und Visionäre zu Wort kommen.

Nachhaltigkeit spielte in ‚konsum‘ von Anfang eine wichtigere Rolle und seine weiter wachsende Bedeutung zeigt sich auch in der neuesten Ausgabe, wenn es um die Getränkeindustrie und aktuelle Trends im Lebensmittelbereich geht. So zeigt eine Befragung im Auftrag von Kearney, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher sehr wohl bereit sind, für eine Himbeerlimonade mehr zu bezahlen, wenn die Zutatet „bio“ sind und aus der Region stammen.

Gleichzeitig erwarten die Kundinnen und Kunden aber auch die Produkte mit Hilfe von Lieferdiensten immer schneller und flexibler beziehen können. Neue Geschäftsmodelle in einem intensiven Wettbewerb liefern die Antworten. Wie man innovative Idee und unternehmerischen Erfolg zusammen bringt, erzählt Gorilla Deutschlandchef und Kearney Alumnus Alexander Brunst im Heft.

Alle Themen von ‚konsum‘ #5:

– „Vor Konkurrenz haben wir uns noch nie gefürchtet“ – Wie kann man als Bio-Pionier noch nachhaltiger werden? Antworten von Stefan Hipp
– Die Karten auf den Tisch – Die Food-Branche befindet sich seit einiger Zeit im Umbruch – dann kam Corona
– Bar-Gefühl für zu Hause – Die Getränke-Industrie sucht nach neuen Wegen
– Die neue Welle Wir zeigen, was wo getrunken wird
– Entdecker im Schlaraffenland – Ex-Kearney-Berater Alexander Brunst und der Erfolg der Blitzlieferdienste
– Renaissance der Nachhaltigkeit – Die strategische Neuausrichtung bietet vielfältige Chancen

Das Magazin ‚konsum‘ erscheint dreimal im Jahr und kann in Print- und pdf-Form kostenfrei über de.kearney.com/konsum abonniert werden.

Pressekontakt:
Michael Scharfschwerdt
Director, Marketing & Communications DACH
A.T. Kearney GmbHTelefon: +49 175 2659 363
[email protected]
Original-Content von: Kearney, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel