Karriere bei E-Sicherheits-Check GmbH: Gemeinsam für technische Sicherheit mit einem Top-Arbeitgeber sorgen

0
216

Friedberg (ots) –

Stromschläge stellen eine ernsthafte Gefahr dar, sowohl für die Geräte und Anlagen als auch für die Sicherheit der Personen. Als Gründer und Geschäftsführer der E-Sicherheits-Check GmbH, einem offiziellen Kooperationspartner der DEKRA, liegt es Richard Schubert am Herzen, Unternehmen vor solchen Gefahren zu schützen. Durch normgerechte Elektroprüfungen nach DGUV-Standards und die rechtssichere Dokumentation dieser Prüfungen unterstützt er seine Kunden dabei, technische Risiken zu vermeiden. Um diese Mission erfolgreich umzusetzen, sucht er nach talentierten und motivierten Teammitgliedern, die einen Beitrag zu diesem wichtigen Vorhaben leisten möchten. Was interessierte Arbeitnehmer dabei im Detail erwarten dürfen, erfahren Sie hier.

Die alarmierenden Statistiken zeigen: 32 Prozent aller Brände in Deutschland entstehen durch Elektroschäden – und noch bedenklicher ist, dass 43 Prozent der betroffenen Unternehmen anschließend insolvent werden. Trotz dieser schockierenden Zahlen sind sich viele Unternehmen nicht bewusst, dass regelmäßige Elektroprüfungen gesetzlich vorgeschrieben sind, um Rechtssicherheit im Schadensfall zu gewährleisten. Anstatt die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, zögern viele aufgrund hoher Kosten oder der Schwierigkeit, den richtigen Dienstleister zu finden. Dies führt oft dazu, dass die Prüfungen auf die lange Bank geschoben werden und schließlich der günstigste Anbieter gewählt wird, der jedoch möglicherweise nicht die erforderliche Fachkompetenz bietet und die Geräte nur oberflächlich überprüft. „Die Zahlen sprechen für sich – branchenübergreifend wird oft fahrlässig mit Elektrogeräten und ihrer Sicherheit umgegangen“, betont Richard Schubert, Gründer und Geschäftsführer der E-Sicherheits-Check GmbH. „Eine ordnungsgemäße Prüfung ist nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern kann im Ernstfall lebensrettend sein.“

„Umso wichtiger sind somit zuverlässige Partner für elektrotechnische Prüfungen gemäß DGUV Vorschrift 3, die für einen sicheren und exzellenten Service sorgen“, betont der Elektronik-Experte, der auf 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik zurückblicken kann. Sein Team der E-Sicherheits-Check GmbH besteht heute aus zehn jungen und qualifizierten Mitarbeitern, die gemeinsam bereits mehr als 500 Kunden betreut und mehr als eine Million Geräte geprüft haben. Ihre normgerechten Elektroprüfungen nach DGUV und VDE Norm werden rechtssicher dokumentiert und so nachhaltig wie möglich durchgeführt, um Arbeits-, Brand- und Rechtssicherheit zu gewährleisten. Mittlerweile agiert das Unternehmen sogar als offizieller Kooperationspartner der DEKRA. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach ihrem Angebot sucht die E-Sicherheits-Check GmbH derzeit nach neuen, motivierten Talenten, die gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen und einen Beitrag zur Sicherheit leisten wollen.

Gemeinsam für Sicherheit und Nachhaltigkeit: Die Leitprinzipien der E-Sicherheits-Check GmbH

„Unsere Mission besteht darin, Unternehmen sicherer zu machen und für eine rechtssichere Zertifizierung zu sorgen. Dafür setzen wir neue Standards hinsichtlich Professionalität und einer vertrauensvollen Zusammenarbeit auf Augenhöhe“, sagt Richard Schubert. Darüber hinaus leistet die E-Sicherheits-Check GmbH einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz: Um ihre CO2-Emissionen auszugleichen, investieren sie in Umweltprojekte und positionieren sich so als verantwortungsvoller Arbeitgeber. Das Unternehmen ist außerdem auf papierlose Arbeit ausgerichtet und vollständig digitalisiert. Die erfahrenen Prüfdienstleister der E-Sicherheits-Check GmbH beraten ihre Kunden gern darin, wie sie ebenfalls ihre IT-Ressourcen nachhaltiger nutzen können, um Strom zu sparen und die Umwelt zu schützen.

„Neben diesen übergeordneten Zielen pflegen wir eine Unternehmenskultur voller Zugehörigkeit, Anerkennung, Wertschätzung und Respekt, in der jeder einzelne Mitarbeiter individuell gefördert und auch gefordert wird“, erklärt Richard Schubert. „Hier ist gegenseitige Hilfsbereitschaft selbstverständlich, während wir gemeinsam mit Zielstrebigkeit und exzellentem Fachwissen erstklassigen Service bieten möchten. Wir gehen die Extrameile, packen dort an, wo wir gebraucht werden und arbeiten nach klaren Strukturen, um täglich besser zu werden und Großes zu erreichen.“

Was Bewerber bei der E-Sicherheits-Check GmbH erwartet

Die E-Sicherheits-Check GmbH ist auf dem Weg, einer der führenden Anbieter für Elektro-Prüfungen in Deutschland zu werden und legt großen Wert auf das Wohlbefinden und die Entwicklung ihrer Mitarbeiter. „Es ist unser Anspruch, unseren Mitarbeitern einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem sie sich langfristig weiterentwickeln können“, betont Richard Schubert. Um dieses Ziel zu erreichen, investieren sie nicht nur in modernste Ausstattung wie Firmenwagen und neuestes Messequipment, sondern auch in das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter: Ihre Büros sind mit den neuesten MacBooks und komfortablen Sitzmöglichkeiten ausgestattet und sie bieten viele Extras wie ein jährliches Gesundheitsbudget von 1.000 Euro, die betriebliche Altersversorgung und über 300 weitere Mitarbeitervorteile. Auch die Möglichkeit einer Vier-Tage-Woche besteht. Als offiziell nachhaltig gesunder Arbeitgeber, ausgezeichnet auf dem TOP Arbeitgeber Kongress, legen sie zudem großen Wert darauf, dass sich jeder Mitarbeiter in seiner Arbeit geschätzt fühlt.

Ein weiterer wichtiger Schritt in ihrer Unternehmensentwicklung ist der Aufbau neuer Niederlassungen: Für ihren Standort in München werden derzeit sechs Außendienst-Elektrofachkräfte und ein Vertriebler gesucht. Die Zentrale in Augsburg soll mit vier Außendienst-Elektrofachkräften und zwei Vertrieblern ausgebaut werden. „Für uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter in ihrem Beruf entfalten können, egal ob als erfahrene Fachkraft oder als motivierter Quereinsteiger. Mit persönlicher Einarbeitung und schnellen Aufstiegschancen ermöglichen wir jedem, der bereit ist, aus dem Hamsterrad auszubrechen, seinen beruflichen Durchbruch zu feiern“, so Richard Schubert abschließend.

Sie wollen in einem motivierten Unternehmen mit flachen Hierarchien Karriere machen und dabei einen nachhaltigen Beitrag zu technischer Sicherheit leisten? Dann melden Sie sich jetzt bei Richard Schubert (https://www.e-sicherheits-check.de/karriere/) von der E-Sicherheits-Check GmbH und bewerben Sie sich auf eine der offenen Stellen!

Pressekontakt:
E-Sicherheits-Check GmbH
Richard Schubert
EMail: [email protected]
Webseite: https://www.e-sicherheits-check.de
Original-Content von: E-Sicherheits-Check GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots