27.8 C
Münster
Dienstag, August 9, 2022

Mit sechs richtigen Zahlen zum Doppel-Millionär

Top Neuigkeiten

Münster (ots) –

LOTTO 6aus49: Über 2,3 Millionen Euro gehen in den Kreis Viersen

Wer als einziger Spielteilnehmer bundesweit bei LOTTO 6aus49 die zweite Gewinnklasse trifft, kann sich freuen: Sehr häufig steht auch schon für Tipper mit sechs Richtigen eine Millionensumme bereit.

Doppel-Millionär

So geschehen bei der vergangenen Samstagsziehung (16.7.2022): Mit sechs Richtigen wurde ein Lottospieler aus dem Kreis Viersen nun zum Doppelmillionär. Mit den Zahlen 15 – 17 – 20 – 22 – 23 und 26 auf seinem Spielschein landete der anonyme Tipper den Treffer in Gewinnklasse zwei. Lediglich die Superzahl 8 fehlte zum Knacken des Jackpots. Seinen Spielauftrag hatte er in einer WestLotto-Annahmestelle am Donnerstag (14. Juli) im Kreis Viersen abgegeben. Für nur sechs angekreuzte Reihen investierte er 11,45 Euro. Ein Einsatz, der sich wahrlich gelohnt hat. Denn nun erhält der Glückspilz 2.357.345,80 Euro.

Jackpot steigt auf sechs Millionen Euro

Da bundesweit kein Tipper die oberste Gewinnklasse treffen konnte, steigt der Jackpot bei LOTTO 6aus49 zur kommenden Ziehung am Mittwoch (20. Juli) auf rund sechs Millionen Euro. Die Teilnahme ist in allen WestLotto-Annahmestellen und unter www.westlotto.de möglich.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel