Neue Fokusthemen: Zühlke Deutschland erweitert sein Führungsgremium

0
128

Eschborn (ots) –

Zühlke Deutschland verstärkt seine Geschäftsleitung mit der langjährigen Leiterin des Bereichs Finance & Controlling Nina Przybyla sowie der länderübergreifenden Leiterin des Bereichs People & Culture Annina Scheidegger.

Die deutsche Tochter des internationalen Innovationsdienstleisters Zühlke hat zu Jahresbeginn ihre Geschäftsleitung umgebaut und begrüßt Nina Przybyla, die Leiterin des Bereichs „Finance & Controlling“ sowie Annina Scheidegger, die Leiterin des Bereichs „People & Culture“ als neue Mitglieder. Gleichzeitig scheidet Jürgen Pronebner auf eigenen Wunsch aus dem Führungsgremium aus und fokussiert sich künftig auf seine Rolle als Leiter der Marketing Unit Health in Deutschland.

„Finance & Controlling eine zentrale Säule der Wachstumsstrategie“

Nina Przybyla arbeitet seit 2005 bei Zühlke und hat das lokale Finance & Controlling-Team mit aufgebaut. Vor Zühlke war die Diplom-Kauffrau bei mehreren Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Finanz- und Personalbereich tätig. Seit 2019 ist sie Partnerin der Zühlke Gruppe sowie in Deutschland für die gruppenweite Initiative zur Förderung von Diversity, Equity & Inclusion (DE&I) verantwortlich.

Deutschland-CEO Ernst Ellmer: „Ich freue mich sehr, dass mit Nina diese wichtigen Themen künftig noch stärker in unseren Geschäftsleitungsdiskussionen präsent sein werden. Nina hat den Bereich Finance & Controlling zu einer zentralen Säule unserer Wachstumsstrategie gemacht. Insofern ist es nur konsequent, dass sie als Teil der Geschäftsleitung künftig noch direkter an unseren strategischen Entscheidungen mitwirkt.“

Neue, länderübergreifende Doppelrolle bei „People & Culture“

Zum 1. Januar 2023 hat zudem Annina Scheidegger zusätzlich zu ihrer bisherigen Rolle auch die Leitung von People & Culture in Deutschland übernommen und zieht ebenfalls in die hiesige Geschäftsleitung ein. Sie ist seit 2016 bei Zühlke in der Schweiz tätig. Seit 2022 leitet sie den dortigen Bereich People & Culture und ist damit auch Teil der Geschäftsleitung in der Schweiz. Vor ihrer Zeit bei Zühlke war die studierte Juristin unter anderem bei Accenture und KPMG in verschiedenen HR-Funktionen tätig.

„Der Bereich People & Culture ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Erreichung unserer Ziele. Annina leistet in der Schweiz beeindruckende Arbeit und hat neue Maßstäbe bei der Professionalisierung unserer P&C-Prozesse sowie bei Themen wie Global Mobility und Mitarbeiter-Benefits gesetzt. Wir sind sehr froh, dass sie bereit ist, diese Aufgabe ab jetzt auch in Deutschland zu übernehmen. Ihre neue Doppelrolle ist eine gute Gelegenheit für uns, noch stärker zusammenzuwachsen und Synergien besser zu nutzen,“ kommentiert Ernst Ellmer.

Jürgen Pronebner: Rückzug aus der Geschäftsleitung

Jürgen Pronebner kam 2000, kurz nach der Gründung der deutschen Niederlassung, zu Zühlke. Er ist seit 2006 Teil der Geschäftsleitung und war dort zuletzt verantwortlich für die Themen „Märkte“ und „Sales“. Gleichzeitig leitet er die Market Unit Health.

Ernst Ellmer: „Die Erfolgsgeschichte von Zühlke in Deutschland ist zu einem großen Teil auch der Erfolg von Jürgen. Natürlich ist es schade, ihn als Teil der Geschäftsleitung zu verlieren, aber wir respektieren seinen Wunsch, beruflich kürzer zu treten und freuen uns, dass er uns weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.“ Die Aufgaben von Jürgen Pronebner in der Geschäftsleitung als Managing Director Markets sowie als Executive Sponsor der Sales Excellence Practice übernimmt Michael Doelle.

Das Unternehmen

Als weltweit tätiger Innovationsdienstleister kreiert Zühlke neue Ideen und Geschäftsmodelle für Kunden in den unterschiedlichsten Branchen. Auf Basis neuester Technologien erschafft und transformiert Zühlke Dienstleistungen und Produkte – von der initialen Vision über die Entwicklung, die Produktion und die Auslieferung bis hin zum Betrieb. Darüber hinaus bietet der Zühlke Venture-Capital-Service Finanzierungen für Start-ups im Hightech-Bereich an.

Zühlke wurde 1968 in der Schweiz gegründet und ist im Besitz von Partnern. Die 1600 Mitarbeitenden sind in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, Portugal, der Schweiz, Serbien, Singapur sowie Vietnam tätig. 2021 erzielte die Zühlke Group einen Umsatz von 218 Millionen Schweizer Franken (202 Millionen Euro).

Pressekontakt:
Steffen Spendel
Senior PR Manager
Tel: +49 6196 777 54 451
Mobil: +49 173 451 13 72
[email protected]
Original-Content von: Zühlke Engineering GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots