16.7 C
Münster
Sonntag, Juli 3, 2022

New Work beim 9. Cloud Unternehmertag in Bonn

Top Neuigkeiten

Bonn (ots) –

Im Kameha Grand Bonn fand erstmals nach Pandemiebeginn wieder das größte Event für Digitalisierung in Präsenz statt.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand der Cloud Unternehmertag (www.cut2022.de) der Scopevisio Unternehmensgruppe am 4. Mai 2022 erstmals wieder in Präsenz statt. Rund 700 Unternehmer:innen waren nach Bonn gekommen, um über die digitale Zukunft der Arbeitswelt und den Wandel der Unternehmenskultur zu diskutieren. Das Motto der Veranstaltung lautete in diesem Jahr „New Work – Erfolgreiche Unternehmensführung nach der Pandemie“.

Wichtige Impulse dazu lieferten der Arzt, Comedian und Erfolgsautor Prof. Dr. Eckart von Hirschhausen und der ehemalige FIFA-Schiedsrichter und Fußballexperte Urs Meier, die mit Witz, Authentizität und Schlagfertigkeit das Publikum begeisterten. Insgesamt 25 Vorträge rund um das Thema Digitalisierung und New Work boten an diesem Tag eine vielfältige Auswahl für unterschiedliche Branchen, wie zum Beispiel für den Dienstleistungssektor, die Hotellerie oder das Gesundheitswesen. Die lebhaften Gespräche und das intensive Networking in der Ausstellungshalle des Kameha Grand zeigten, dass nach einer langen Zeit ohne Präsenzveranstaltungen der Wunsch nach persönlichem Austausch groß war.

Die Pandemie hat die Digitalisierung weiter beschleunigt und den Wandel in der Arbeitswelt vorangetrieben. Wie Scopevisio sich in dieser Zeit neu erfunden hat, war Thema der Keynote ‚Vision: Digitale Transformation‘ von Scopevisio-Gründer und CEO Dr. Jörg Haas. Kommunikation, Informationsaustausch, Zusammenarbeit: All das kann auch „remote“ funktionieren, wenn die passenden Tools zur Verfügung stehen. Die cloudbasierte Unternehmenssoftware oder die neue Coworking-

Plattform der Scopevisio bieten dabei abteilungsübergreifend Unterstützung – egal, wo sich die Mitarbeitenden befinden.

In seinem Vortrag „Der Mensch zwischen 0 und 1“ stellte Prof. Dr. Eckart von Hirschhausen heraus, dass gerade die Zwischentöne das menschliche Leben bereicherten. Ob in Kunst oder Musik – das Nicht-Eindeutige sei das eigentlich Reizvolle. Kreativität und Empathie seien in der digitalen Welt schwer zu vermitteln. Dennoch sieht Hirschhausen auch die Chancen der Digitalisierung, etwa in der Diagnostik oder bei der Nutzung von Gesundheitsdaten. Trotzdem sei Digitalisierung nicht überall sinnvoll. Sein Fazit: „Beziehungen bleiben analog.“

Wie „Entscheidungen unter Druck“ gefällt werden, war Thema der Keynote von Urs Meier, der zahlreiche Videosequenzen aus dem Profifußball mitgebracht hatte. Bis zu 300 Entscheidungen hat ein Schiedsrichter im Spiel zu fällen – und das in Sekundenschnelle. „Null oder Hundert,“ so Meier. Dazwischen gäbe es nichts. „Es gibt keine 50 Prozent Tore und es gibt keine 70 Prozent Elfmeter – es ist Ja oder Nein.“ Bei solchen Entscheidungen spielen Fairplay, Risikobereitschaft und Durchsetzungsvermögen, aber manchmal auch Intuition eine wichtige Rolle.

Auf dem Cloud Unternehmertag (#CUT2022) kommen jährlich mehrere Hundert Geschäftsführer:innen, Digital-Expert:innen, Abteilungs- und IT-Leiter:innen mittelständischer Unternehmen zum gemeinsamen Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch zusammen. Die Veranstaltung zählt zu den größten Digitalisierungsevents in Nordrhein-Westfalen.

Bildmaterial zum Event steht Ihnen hier zur Verfügung.

Über die Scopevisio Unternehmensgruppe

Simplify your daily business

Die Scopevisio Unternehmensgruppe verfolgt mit ihren dreizehn IT-Unternehmen das Ziel, den Arbeitsalltag und die betrieblichen Abläufe im Mittelstand mit cloudbasierter Software einfacher, effizienter und digitaler zu gestalten sowie Routinetätigkeiten zu automatisieren.

2007 startete die Bonner Scopevisio AG als Cloud-Pionier und ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Anbieter im Cloud-ERP-Markt. Seit der Gründung wurden verschiedene Unternehmen neu aufgebaut, Firmen übernommen und Beteiligungen eingegangen.

Unternehmens- und

Pressekontakt:
Scopevisio AG
Head of Communication
Özlem Doger-Herter
Rheinwerkallee 3
53227 Bonn
Tel.: (0228) 4334 3161
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Scopevisio Group AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel