NORMA startet mit der neunten Preissenkung in die letzte Februar-Woche: Vom Milchreis bis zum Wein werden zahlreiche Produkte reduziert / Bereits mehr als 75 Produkte in 2024 dauerhaft im Preis gesenkt

0
1006

Nürnberg (ots) –

Diese NORMA-Preissenkungen schmecken besonders gut: Vom Schoko-Nuss-Croissant über Milch- und Basmatireis bis hin zum Spätburgunder ist auch diesmal wieder für jeden was dabei. Die Kundinnen und Kunden sparen bis zu 16 Prozent und kommen so – wie immer bei dem Lebensmittel-Händler – voll auf ihre Kosten. Der Milchreis der Eigenmarke THE HOUSE OF RICE kostet in der 500-Gramm-Packung beispielsweise ab sofort nur noch 99 Cent – statt zuvor 1,19 Euro.

Auch bei den beliebten Weinen macht NORMA deutlich, dass günstigere Einkaufspreise direkt an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergegeben werden: Beim Spätburgunder, Merlot und Tafelwein geht es um bis zu zehn Prozent nach unten. Der Nürnberger Lebensmittel-Händler hat alleine in diesem Jahr bereits mehr als 75 Artikel im umfangreichen Sortiment deutlich und dauerhaft im Preis gesenkt. Diese konsequente Strategie nach dem Unternehmensmotto „Mehr fürs Geld“ wird mit dieser Aktion Ende Februar weiter umgesetzt.

Die aktuellen Preissenkungen bei NORMA im Überblick (regionale Preissenkungen je nach Verfügbarkeit):

GOLDBLUME Schoko-Nuss-Croissant, 75 g
Bislang: 0,75 EUR
Jetzt: 0,69 EUR

GOLDBLUME Blätterteig-Apfeldreieck, 110 g
Bislang: 0,79 EUR
Jetzt: 0,75 EUR

THE HOUSE OF RICE Spitzenlangkornreis Parboiled, 500 g
Bislang: 1,19 EUR
Jetzt: 0,99 EUR

THE HOUSE OF RICE Milchreis, 500 g
Bislang: 1,19 EUR
Jetzt: 0,99 EUR

THE HOUSE OF RICE Basmatireis, 1 kg
Bislang: 2,99 EUR
Jetzt: 2,79 EUR

THE HOUSE OF RICE Jasminreis, 1 kg
Bislang: 2,69 EUR
Jetzt: 2,49 EUR

DORNFELDER Spätburgunder QbA, 1 l
Bislang: 3,29 EUR
Jetzt: 2,99 EUR

Merlot QbA Pfalz, 1 l
Bislang: 3,69 EUR
Jetzt: 3,29 EUR

RATSTROPFEN Tafelwein rot, 1,5 l
Bislang: 2,19 EUR
Jetzt: 2,09 EUR

Über NORMA:
Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Pressekontakt:
Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
[email protected]
Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots