Plant-based für alle: Burger King® Deutschland macht pflanzenbasierte Produkte günstiger als Fleisch! / Burger King® Deutschland setzt mit Preisreduktion neue Maßstäbe in der Systemgastronomie

0
642

Hannover (ots) –

„Plant-based für alle!“ heißt es ab dem 5. März 2024 in den deutschen Burger King® Restaurants, wenn es alle Plant-based Produkte zu einem günstigeren Preis gibt als die Fleischalternativen*. Burger King® Deutschland setzt damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu mehr Geschmacksvielfalt.

„Schon seit Mitte der 1990er haben wir in vegetarische Alternativen investiert und gezeigt, dass Fast Food nicht immer Fleisch bedeuten muss. Als Vorreiter bieten wir das mit Abstand größte pflanzenbasierte Sortiment in der deutschen Systemgastronomie – und jetzt sogar mit einem Preisvorteil. Wir setzen damit einen starken Impuls, um Plant-based auszuprobieren. Unser Ziel: Unseren Gästen die freie Wahl zu bieten – und das ohne Abstriche beim Geschmack“, sagt Dr. Jörg Ehmer, CEO von Burger King® Deutschland.

Mit der Preissenkung auf alle Plant-based Produkte von 10 Cent setzt Burger King® Deutschland erneut einen Anreiz, pflanzenbasierte Produkte auszuprobieren. Dabei bietet Burger King® Deutschland bereits das größte Plant-based Angebot in der deutschen Systemgastronomie an und hat seit 2022 fast jedes Produkt auch als pflanzenbasierte Variante. Hierbei steht die Geschmacksvielfalt im Mittelpunkt – ganz nach dem Motto „Mach dein King.“ Das kommt bei allen Gästen gut an, insbesondere bei der wachsenden Gruppe an Menschen, die weniger Fleisch essen wollen. Das positive Feedback und die steigende Nachfrage nach alternativen Proteinquellen bestärken das Unternehmen darin, die Fast Food Revolution weiter voranzutreiben.

Burger King® Deutschland setzt dabei auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Plant-based Sortiments sowie auf echte Produktinnovationen. Nach dem sehr erfolgreichen Veganuary-Aktionsprodukt, dem Veggie King Deluxe, wird in den kommenden Wochen das neugeformte Plant-based „Flower Patty“ in die Restaurants geliefert. Die blumige (engl. „flower“) Form wurde gemeinsam mit dem langjährigen Partner The Vegetarian ButcherTM entwickelt, um die Plant-based Pattys optisch besser von den Beef-Pattys zu unterscheiden. Bereits seit 2022 machen schon die Petersilien-Sprinkles in der Panade für Chicken-Alternativen den Unterschied. Eines ist und bleibt allen Burger King® Plant-based Produkten aber gleich: 0% Fleisch. 100% Geschmack.

„Wir sind die First Choice in Sachen Plant-based in der Systemgastronomie und treiben den wachsenden Trend zu alternativen Proteinquellen in Deutschland weiter voran. Dafür entwickeln wir nicht nur unsere Produkte und Prozesse weiter, sondern setzen auch auf mehr Produktvielfalt und einen einfachen Zugang“, ergänzt Dr. Jörg Ehmer.

Weitere Informationen unter https://www.burgerking.de/plantbased und auf den Social-Media-Kanälen von Burger King® Deutschland. Das Kampagnenvideo unter https://www.youtube.com/watch?v=VKexike8nqE.

* Die Preisgestaltung der Produkte kann von Restaurant zu Restaurant variieren und obliegt unseren Franchisenehmern und Franchisenehmerinnen als eigenständige Unternehmer und Unternehmerinnen.

Über Burger King®

1954 gegründet, ist Burger King® die zweitgrößte Fast-Food-Hamburger-Kette der Welt. Das Burger King® System, als „Home of the Whopper®“ gegründet, betreibt weltweit mehr als 18.600 Restaurants in 100 Ländern und U.S. Territorien. Fast 100 Prozent der Burger King® Restaurants werden von unabhängigen Franchisenehmerinnen und Franchisenehmer geführt, viele Restaurants sind im Besitz von Familien, die seit Jahrzehnten im Geschäft sind.

Weitere Informationen über Burger King® finden Sie unter www.burgerking.de. Besuchen und folgen Sie uns auch gerne auf Facebook (https://www.facebook.com/BurgerKing.Deutschland/), TikTok (https://www.tiktok.com/amp/tag/burgerkingdeutschland%22%20/t%20%22_blank), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCxouMfrhvGpA6Fj_G2zp49w) und Instagram. (https://www.instagram.com/burgerkingde/)

Pressekontakt:
Burger King® Pressebüro
Ansprechpartner*innen: Christina Kollinger, Lena Stein
Telefon: 089 / 12 44 50
E-Mail: [email protected] KING Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Daniel Polte
Telefon: 0511 / 288 10 788
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: BURGER KING Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots