Raum für Originale: IFAT 2024 wird zur Bühne für das Müllfahrzeug der Zukunft und saubere Kehrmaschinen

0
258

Osterholz-Scharmbeck (ots) –

FAUN macht die IFAT zum „Home of Originals“. Getreu seinem diesjährigen Motto präsentiert der Spezialist für Abfallsammelfahrzeuge und Kehrmaschinen bei der Weltleitmesse für Umwelttechnologien vom 13. bis 17. Mai in München jede Menge Originale – Fahrzeuge sowie die Menschen dahinter. In der mehr als 1.500 Quadratmeter großen Erlebniswelt von FAUN bekommt jedes Produkt und jeder Akteur Raum und kann seine Stärken zeigen. Insgesamt sind 12 Fahrzeuge auf dem Stand (F712/5) zu sehen, außerdem erleben Sie weitere acht hautnah in den täglichen Live-Shows der VAK e.V. „Trucks in Action“ auf dem Freigelände (Stand 713). Präsentiert werden die Show-Fahrzeuge von KFZ-Mechaniker, Landmaschinen-Influencer und begeistertem Schrauber Keno Veith.

Im Mittelpunkt stehen 2024 das Müllfahrzeug der Zukunft, ein auf absolute Sicherheit ausgelegter Müllwagen, die autonomfahrende Kehrmaschine Trombia und die neue Generation Wasserstoffmüllwagen ENGINIUS BLUEPOWER.

Unser Fokus: Mit Sicherheit nachhaltig

„Die Sicherheit und der Komfort der Bediener und Menschen im Alltag ist unser oberstes Ziel“, erläutert FAUN CEO Patrick Hermanspann das Müllfahrzeug der Zukunft. Der Hecklader ist mit einer Vielzahl an technischen Details ausgestattet, darunter ganz neu das Safety User Display (SUD). Das Safety User Display, das dem Ladepersonal an seinem Arbeitsplatz am Heckteil des Müllwagens via Kamera zusätzliche Perspektiven (nach vorn, hinten und ins Innere des Wagens) gibt, um sicherer und vorausschauender agieren zu können. Für diese Option wurde FAUN für den VAK-Innovationspreis nominiert.

Außerdem an dem Müllwagen der Zukunft verbaut: KI gestützte Rückraumüberwachung, beleuchtete Handgriffe, ein Handschuhtrockner oder das Smart Compaction System (SCS) zur automatischen Verdichtung des Abfalls im Sammelbehälter des Müllfahrzeugs. Die Steuerung anhand verschiedener Messparameter garantiert dabei die optimale Beladung bei gleichzeitig geringerem Energieverbrauch und Verschleiß des Fahrzeugs. Das neue, elektrische Powered Footboard reagiert mittels KI auf die Handbewegung der Lader und klappt so herunter oder hinauf.

Darüber hinaus präsentiert FAUN unter anderem die neue Kehrmaschinengeneration CITYJET, Angebote für Leasing- und Miet-LKW und Optionen für spezielle Märkte oder auch After Sales Angebote, wie Trainings oder einen Service Chat.

Unsere Messe-Neuheiten sorgen für nachhaltige Sauberkeit: Neu im Programm bei FAUN ist die Kehrmaschine CITYJET. „Sie verbindet das Beste aus zwei Welten: Dank außerordentlich kompakter Bauweise extrem wendig und leicht zu bedienen für den kommunalen Einsatz. Und Dank leistungsstarkem Antrieb, starker Saugleistung, robuster Bauweise und großen Volumina für Kehrgut sowie Kraftstoff- und Wasservorrat hervorragend auch für schwerere Einsätze geeignet“, sagt Patrick Hermanspann. Außerdem präsentiert FAUN erstmals eine autonomfahrende Kehrmaschine, die Trombia free aus Finnland.

Und es gibt sogar eine Kehrmaschine von Innen zu sehen. Wer mag, kann die CITYJET mittels VR-Technologie aus einer ganz neuen Perspektive erleben.

Klimaneutraler Messeauftritt

FAUN setzt auch bei der Umsetzung des Messestandes auf die Einhaltung höchster Nachhaltigkeitsstandards und wurde von der Messe München zur IFAT als GoGreen Pioner ausgezeichnet. Entstehende Emissionen kompensiert FAUN und somit ist der Auftritt auf der IFAT 2024 zertifiziert klimaneutral. CEO Patrick Hermanspann: „Für FAUN bedeutet Kreislaufwirtschaft, auch bei unserem Messeauftritt auf unnötige Emissionen zu verzichten und Rohstoffe bewusst und wiederverwendbar einzusetzen.“ Konkret heißt das: Vermeidung, Reduzierung, Ausgleich. Wir vermeiden Materialien und Sonderbauten, die nur einmal genutzt werden, setzen beim Catering auf Mehrweg sowie regionale und saisonale Produkte und Emissionen, die nicht vermieden werden können, werden exakt berechnet und durch den Erwerb von anerkannten Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen.

IFAT2024 – Hersteller für Müllfahrzeuge und Kehrmaschinen – FAUN Gruppe (https://www.faun.com/IFAT2024/)

Pressekontakt:
Claudia Schaue
FAUN Gruppe
[email protected]
Original-Content von: FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots