9.9 C
Münster
Dienstag, September 27, 2022

Real Madrid: „Rafa Nadal und Del Bosque gehören uns“

Top Neuigkeiten

FW-MG: Verkehrsunfall zwi...

FW Lüchow-Dannenberg: +++...

POL-K: 220926-5-K Fünf Ve...

FW-MG: Rettungshubschraub...

Fakt ist: Real Madrid hat den spanischen Fußball-Nationaltrainer, dazu den Tennis-Profi Rafael Nadal und den Sänger Plácido Domingo als Ehrenmitglieder aufgenommen.

Wie der spanische Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, will der Club damit die Verdienste der drei Real-Anhänger anerkennen. Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Auszeichnung, die die Königlichen zu vergeben haben.

Del Bosque, der mit Spanien die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gewann, hatte bei Real als Profi und als Trainer unter Vertrag gestanden.

Seine Beziehungen zu dem Verein kühlten sich jedoch drastisch ab, als Real sich 2003 überraschend von dem Coach trennte. Del Bosque hatte mit den Madrilenen je zweimal die spanische Meisterschaft und die Champions League gewonnen.

Nadal und Domingo sind seit Jahren bekennende Real-Fans. (SAZ, dpa; Foto: efe)

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-MG: Verkehrsunfall zwi...

FW Lüchow-Dannenberg: +++...

POL-K: 220926-5-K Fünf Ve...

FW-MG: Rettungshubschraub...

FW-MG: Rettungshubschraub...