Rekord für kleinstes Bundesland / Bremer gewinnt 107 Millionen Euro bei Eurojackpot

0
222

Münster (ots) –

Erster Volltreffer bei Eurojackpot im noch jungen Jahr – und das in Deutschland: Ein Spielteilnehmer aus Bremen traf bei der Ziehung am Dienstag (31. Januar) die erste Gewinnklasse und räumt damit den Jackpot von rund 107 Millionen Euro ab. Mit seinem Gewinn holt der Tipper obendrein einen Lotterierekord für Bremen!

Rekordgewinn für Bremen

Mit dem Spielschein, auf dem die Gewinnzahlen 20-21-30-41-43 sowie die beiden Eurozahlen 10 und 11 angekreuzt sind, kann der Bremer ganz neue Pläne für die nächsten Monate und gar den Rest des Lebens schmieden. Da er zur zwölften Ziehung der Jackpotphase als einziger Tipper das große Glück auf seiner Seite hatte, werden seinem Konto nun exakt 107.469.011,20 Euro gutgeschrieben. Dieser außergewöhnliche Treffer ist sicherlich etwas ganz Besonderes – nicht nur für den Gewinner, sondern auch für den Stadtstaat: Es ist der mit Abstand höchste Gewinnbetrag in Bremen, den es je gab. Der bisherige Eurojackpot-Rekord für das Bundesland stammt von Februar 2022. Damals hatte ein Bremer in der zweiten Gewinnklasse bei Eurojackpot rund 650.000 Euro gewonnen.

Weitere Großgewinne

Grund zur Freude haben auch weitere Spielteilnehmer – zum Teil ebenfalls aus Deutschland: In der Gewinnklasse 2 gab es drei Hochgewinne. Jeweils 764.670,60 Euro gehen an Tipper in Baden-Württemberg, Ungarn und die Tschechische Republik. Über einen Treffer in der dritten Gewinnklasse dürfen sich insgesamt neun Spieler freuen. Sie gewinnen jeweils 143.746,20 Euro und stammen aus Baden-Württemberg (2), Bayern (3), Nordrhein-Westfalen, Norwegen, Spanien und Polen.

Letzter Jackpot-Treffer im Dezember

Das letzte Mal, bei dem ein Tipper alle sieben Gewinnzahlen der Formel 5aus50 und 2aus12 korrekt vorausgesagt hat, war bei der Dienstagsziehung am 20. Dezember 2022. Der Glückspilz aus Italien wurde zum 21-fachen Millionär. Der jüngste deutsche Jackpotgewinner stammt vom November 2022: Ein Spielteilnehmer aus Berlin knackte (ebenfalls dienstags) am 8. November den maximal gefüllten Jackpot von 120 Millionen Euro und stellte damit einen neuen Lotterierekord für Deutschland auf. Seit einer Produktänderung im März 2022 ist diese Maximalsumme möglich.

Nächste Ziehung

Auf den nächsten Millionengewinn können Eurojackpot-Spieler bereits am Freitag (3. Februar) hoffen: Dann startet die europäische Lotterie wieder mit zehn Millionen Euro im obersten Rang. Tipps können in allen Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de abgegeben werden.

Pressekontakt:
WestLotto
Axel Weber
Telefon: 0251-7006-1313
Telefax: 0251-7006-1399
[email protected]
presse.eurojackpot.de
Original-Content von: Eurojackpot, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots