16.1 C
Münster
Montag, Oktober 3, 2022

Ronaldinho lässt Real Madrid zittern: „Er ist unberechenbar“

Top Neuigkeiten

Online Casino Lizenz R...

POL-ME: Feuer in leersteh...

POL-ME: Erst vor wenigen ...

POL-ME: Traktor brannte a...

Wenigstens phasenweise blitzte das phänomenale Können des Brasilianers auf, als sein AC Mailand am Sonntag mit 2-1 gegen den AS Rom gewann.

Ronaldinho versenkte einen wenn auch zweifelhaften Elfmeter, die nur 20.000 Fans im San-Siro-Stadion pfiffen ihn trotzdem aus – zu schlecht spielte er in der Vergangenheit.

Ein ronaldinisches Wunderwerk von einer Vorbereitung sorgte trotzdem für den Siegtreffer durch Pato.

SPORT AKTUELL: Messi apathisch: Burnout-Syndrom, Barça ratlos +++ Kaká will Cristiano Ronaldos Elfmeter schießen +++ Messi ganz schlecht, Barcelona erstmals ohne Sieg +++ Real Madrid: Raúl schießt zwei Tore +++ Irland und Bosnien zittern vor Cristiano Ronaldo +++

BLOG: Real Madrid: Auch ohne Cristiano Ronaldo maximale Feuerkraft!

NEWS: Cristiano Ronaldo holt den Goldenen Ball 2008 – und weint Tränen des Glücks

Fazit: Milan ist weiterhin enttäuschend schlecht und auf dem Weg in die Mittelmäßigkeit. In der italienischen Liga reicht es derzeit nur für Platz acht.

Am Mittwoch geht es zu Real Madrid. Und dort macht man sich schon ernsthafte Gedanken. Denn dank Ronaldinho ist Milan unberechenbar. Das bestätigte am Montag Real-Verteidiger Sergio Ramos:. Er sagte weiter: "Milan bleibt Milan, egal, wo sie in der Tabelle stehen."

Und alle haben noch Ronaldinhos Gala vom November 2005 im Kopf. Damals schoss er mit dem FC Barcelona zwei Tore …

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Foto: Mundodescargas

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel