Solarenergie mit Weitblick und Rücksicht / Intersolar 2024: GOLDBECK SOLAR teilt Visionen und Innovationen

0
159

Hirschberg a.d. Bergstraße (ots) –

Als internationaler Experte für den schlüsselfertigen Bau industrieller, kommerzieller und groß angelegter Photovoltaikanlagen ist GOLDBECK SOLAR Stammgast auf der Intersolar Europe. Die globale Leitmesse der Solarwirtschaft bietet dem Unternehmen auch 2024 die Möglichkeit, neueste Technologien und nachhaltigen Konzepten zu präsentieren und zu diskutieren.

GOLDBECK SOLAR verfolgt seit 23 Jahren die Vision, Lösungen zu entwickeln, die das Klima schützen und in Einklang mit der Natur stehen, um so die Grundlage für einen gesunden und nachhaltigen Planeten sicherzustellen. Als „Clean Energy Gateway“ fokussiert sich das Unternehmen auf der Messe vom 19. bis 21. Juni neben neuen technologischen Entwicklungen insbesondere auf erhöhten Klimaschutz sowie Agri-PV und Biodiversität.

GOLDBECK SOLAR geht klimaaktiv in die Zukunft

Solarenergie gilt als klimaneutral, denn die Erzeugung von PV-Strom erfolgt komplett emissionsfrei. Das genügt GOLDBECK SOLAR auf lange Sicht aber nicht, denn die Experten für schlüsselfertigen Anlagenbau sind stets ganzheitlich orientiert. Schließlich zählt zum großen Ganzen der Solarwirtschaft gleichermaßen, was sich vor und nach der Solarstrom-Erzeugung sowie nebenher abspielt.

Gründer und CEO Joachim Goldbeck sieht Handlungsbedarf in der Branche und geht proaktiv voran: „Die Solarwirtschaft boomt und das erfordert motivierte Weiterentwicklung auf unterschiedlichen Ebenen. Erneuerbare Energien dienen dem Umweltschutz und darunter verstehen wir nicht nur das reine ‚Sonne Tanken‘ an sich, sondern sämtliche Aspekte von A bis Z. Wir hinterfragen kritisch, welchen Einfluss unsere Solarkraftwerke selbst auf die Umwelt haben. Wie wirkt sich der Bau aus? Was bedeutet eine Solaranlage für die Biodiversität? Wir möchten uns nicht auf bisher Errichtetem ausruhen, sondern brauchen Innovationen und den Blick über den Tellerrand, um Lösungen zu entwickeln, die unseren Planeten langfristig schützen.“

Alles aus einer Hand – für den Kunden und das Klima

Gewerbe- und Industriekunden genießen mit GOLDBECK SOLAR ein Rundum-Dienstleistungspaket nach individuellem Bedarf. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Wertschöpfungskette eines Solarprojekts von der Projektentwicklung und -finanzierung über den Bau und der Integration von Speichertechnologien, bis zum technischen Betrieb und Asset Management der Anlagen und dem direkten Verkauf von sauberer Energie. Ob Kunden einen spezifischen Service oder eine umfassende Komplettlösung benötigen: GOLDBECK SOLAR kann sowohl mit einzelnen Services als auch kompletten Speicher- und Solarenergiesystemen unterstützen.

Schon aus dem Kern heraus ist das Denken und Handeln des etablierten Solarenergie-Unternehmens niemals nur einspurig. Jeder ökonomisch motivierte Schritt wird auch aus ökologischer Sicht beleuchtet. Rücksicht auf Nachhaltigkeit und Umweltauswirkungen zu nehmen, erfordert Weitsicht, die über die eigentliche Energieerzeugung hinausgeht. GOLDBECK SOLAR steht in diesen Aspekten für Lösungskompetenz auf ganzer Linie – vom Bau über den Betrieb bis zur Entsorgung.

Win-Win-Situationen für Mensch und Natur schaffen

Eine besonders wertvolle Perspektive des großflächigen Photovoltaik-Betriebs eröffnet das Agri-PV Konzept. Durch das Prinzip der Doppelnutzung landwirtschaftlicher Flächen zur parallelen Gewinnung von Solarenergie sind die Faktoren der Effizienz und Nachhaltigkeit hier besonders ausgeprägt. Im Rahmen von Agri-PV wird das mit PV-bestückte Land doppelt genutzt: Die Solarpaneele werden so angeordnet, dass sie genügend Sonnenlicht zur Energieerzeugung erhalten und die Felder bearbeitet werden können. Das Konzept birgt eine ganze Reihe positiver Effekte wie u. a. reduzierten Wasserbedarf, Witterungsunterschlupf für Tiere, Hitzeschutz für Pflanzen sowie eine zusätzliche Einkommensquelle für den Betreiber.

Auf dem Pfad der Nachhaltigkeit orientiert sich GOLDBECK SOLAR an einem entscheidenden Wegweiser: Biodiversität. Die Berücksichtigung und das Wahren biologischer Vielfalt spielen im Unternehmen eine tragende Rolle, um ökologisch wirksame Lösungen zielgerichtet zu entwickeln. Der Anspruch liegt einerseits darin, Lebensräume zu schonen und zu bereichern und sich andererseits der eigenen Rolle als Teil des Ökosystems bewusst zu sein – respektvoll, wertschätzend und förderlich für Artenreichtum und genetische Vielfalt der Flora und Fauna.

All diese Themen stehen bei GOLDBECK SOLAR konsequent im Fokus und können an Stand A5.480 auf der Intersolar 2024 vertieft werden. Das „Clean Energy Gateway“ steht interessierten Messegästen weit offen – für neue Impulse und ganzheitliche Perspektiven, die Energie und Umwelt auf einen Nenner bringen.

Pressekontakt:
Katarina Seitz
Communications & PR Manager
Mail: [email protected]
Tel.: +49 170 1779667
Original-Content von: GOLDBECK SOLAR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots