Start des Lehrgangs KI-Manager (HC) am 15.04.2024 / Praxisorientierte Weiterbildung zur Künstlichen Intelligenz von Hilker Consulting unter Leitung der KI-Expertin Dr. Claudia Hilker

0
1645

Düsseldorf (ots) –

Künstliche Intelligenz (KI) verändert auch die Weiterbildung. Der Start des Zertifikatslehrgangs KI-Manager (HC) von Hilker Consulting markiert einen Wendepunkt. Unter der Leitung von Dr. Claudia Hilker, ausgewiesene KI-Expertin, Professorin und Gründerin von Hilker Consulting, unterstützt der KI-Kurs Unternehmen, Fach- und Führungskräfte, Manager sowie Selbstständige, die ihr Unternehmen mit KI transformieren wollen und eine praxisorientierte berufsbegleitende Online-Weiterbildung suchen.

KI-Masterclass mit hohem Praxisbezug und Betreuung durch KI-Experten

Die wegweisende KI-Masterclass verbindet fundiertes KI-Wissen mit praxisnahen Anwendungsbeispielen in rund 50 Stunden Lernstunden. Sie bereitet die Teilnehmer:innen optimal auf die vielfältigen Herausforderungen und Chancen von KI für die Wirtschaft vor. Durch ein hybrides Lernkonzept, das E-Learning und ein Coaching-Programm mit interaktiven Workshops kombiniert, profitieren die Teilnehmer:innen von einzigartigen Lernerfahrungen mit eigenständigem und gemeinsamem Lernen. Entwickelt von KI-Expert:innen bietet der Kurs aktuelles Wissen und direkte Anwendbarkeit in der Praxis.

Der Weg zum KI-Manager mit Dr. Claudia Hilker

Dr. Hilker gilt als Pionier auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz in der DACH-Region. Seit ihrer Dissertation im Jahr 2014 forscht und lehrt sie im Bereich KI und veröffentlicht ihre Erkenntnisse in Publikationen. Darüber hinaus hat sie zahlreiche KI-Studien und KI-Projekte in der Wirtschaft durchgeführt.

Dr. Claudia Hilker, Visionärin und Pionierin auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre umfassende KI-Expertise weiterzugeben. Mit dem Ziel, eine neue Generation von KI-Manager:innen auszubilden, steht sie an der Spitze einer Bewegung, die weit über eine bloße KI-Revolution hinausgeht. „Künstliche Intelligenz ist ein tiefgreifender Wandel für Wirtschaft, Unternehmen und Mitarbeiter“, betont Dr. Hilker.

Der Lehrgang „KI-Manager (HC)“ wurde speziell für den Paradigmenwechsel „AI First“ entwickelt. Es geht darum, eine zielgerichtete und ganzheitliche Transformation mit einem neuen Mindset, Skillset und Toolset als Schlüssel zum Erfolg in der Arbeitswelt zu fördern. „Unser Ziel ist es, die Teilnehmer:innen nicht nur mit KI-Kompetenzen auszustatten, sondern sie auch zu KI-Lotsen ihrer Karriere zu machen, die KI nutzen, um das Unternehmenswachstum zu beschleunigen“, erklärt Dr. Hilker.

Hochwertige KI-Weiterbildung mit ZFU-Zertifikat

Ein wichtiger Vorteil ist die Zertifizierung des Kurses durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht), die höchste Qualitätsstandards und eine breite Anerkennung im beruflichen Kontext garantiert. Zudem profitieren die Teilnehmer:innen von der persönlichen Betreuung durch Dr. Claudia Hilker, die als Marketing-Professorin und KI-Expertin über 20 Jahre Erfahrung in der Wissensvermittlung als Dozentin und Hochschullehrerin mitbringt.

90-Prozent-Förderung für Freiberufler

Ein Highlight für Freiberufler ist zudem die Fördermöglichkeit, bei der 90 Prozent der Kursgebühren erstattet werden können. Damit unterstreicht Dr. Claudia Hilker ihr Engagement, hochwertige Weiterbildung zugänglich zu machen und den Teilnehmern zu helfen, ihre beruflichen Ziele mit KI professionell und kostengünstig zu erreichen.

Berufsbild KI-Manager mit Top-Verdienstmöglichkeiten

Das Berufsbild des KI-Managers gilt als einer der aussichtsreichsten Zukunftsberufe. KI-Manager sind für die Einführung und Integration von KI in Unternehmen verantwortlich, analysieren Potenziale, entwickeln Strategien und steuern die Umsetzung von KI-Projekten. Studien und Gehaltsanalysen bescheinigen KI-Managern hervorragende Karrierechancen und überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten. Weitere Informationen zum Lehrgang „KI-Manager (HC)“ finden Sie unter: https://hilker-consulting.de/ki/kurs-ki-manager/

Der Zertifikatslehrgang KI-Manager (HC) im Überblick

1. Dauer und Kosten: Der Online-Lehrgang dauert acht Wochen und kostet 2.500 Euro. Freiberufler haben die Möglichkeit, sich 90 Prozent über ein Förderprogramm erstatten zu lassen.
2. ZFU-Zertifizierung: Der Kurs ist ZFU-zertifiziert (Registriernummer 74711), was für einen hohen Bildungsstandard auf Hochschulniveau steht.
3. Umfangreiche Kursinhalte: Die acht Lernmodule enthalten mehr als 80 Videos und zahlreiche Materialien wie Arbeitsbücher, Checklisten, Übungen, Quizzes.
4. Hybrides Lernen: Während des Kurses sind vier Stunden pro Woche für Gruppencoachings und interaktive Online-Workshops vorgesehen. Für das Selbststudium (Videos, Übungen) sind 2 Stunden pro Woche vorgesehen.
5. Gesamtstunden: Der Kurs umfasst insgesamt 48 Lernstunden, davon 32 Stunden Online-Coaching und interaktive Workshops und 16 Stunden Selbststudium.
6. Bonusmaterialien: Die Teilnehmenden erhalten ein Handbuch „KI-Manager“ mit 50 Seiten Praxis-Know-how, ein Booklet mit 10 Best Practices für die KI-Integration in Unternehmen, eine Checkliste zur Identifikation von Anwendungsfällen sowie ein Arbeitsbuch zum Prompt Engineering.
7. Aufbau eines KI-Netzwerks: Eine Online-Gruppe bietet die Möglichkeit, sich mit KI-Experten zu vernetzen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung durch den Aufbaukurs „KI-Berater (HC)“.

Über Hilker Consulting

Hilker Consulting unter der Leitung von Inhaberin Dr. Claudia Hilker ist spezialisiert auf digitale Transformation mit KI-Strategien. Als Pionier in der Anwendung von Künstlicher Intelligenz bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Implementierungsservices und KI-Weiterbildung. Dr. Claudia Hilker, Bestsellerautorin und renommierte Rednerin, treibt mit ihrem Team die Entwicklung zukunftsweisender Lösungen voran, um Unternehmen erfolgreich in die digitale Zukunft zu führen.

Pressekontakt:
Hilker Consulting
­­Dr. Claudia Hilker
Scheibenstraße 17
40479 Düsseldorf
Mobil +49 177-6057849
[email protected]
https://www.hilker-consulting.de/
Original-Content von: Hilker Consulting, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots