18.2 C
Münster
Samstag, Mai 21, 2022

Summer Glow: So kommen Sie schön durch den Sommer

Top Neuigkeiten

Modesto, Kalifornien (ots) –

Im Sommer ist das Leben leichter – die Tage werden wärmer und wir freuen uns darauf, wieder mehr Zeit draußen zu verbringen. Denn wenn die Sonne scheint, fühlen wir uns freier, voller Energie und haben einfach bessere Laune. Wir wollen uns wohlfühlen und gut aussehen mit strahlender Haut, tollen Haaren und einem gesunden Körper. Um dies zu erreichen, gibt es mehrere Möglichkeiten, was wir tun können. Eine einfache Option, um all diese Wünsche zu erfüllen: Mandeln als gesunder Snack. Finden Sie heraus, warum eine tägliche Handvoll (30 g) der kleinen Nuss die ideale Ergänzung zu Ihren Hautpflege- und Sonnenschutzprodukten ist.

Wir lieben den Sommer! Die Tage sind länger, die Temperaturen höher und wir wollen nur noch draußen sein und die Sonne auf unserer Haut genießen. Um jedoch den ganzen Sommer über gut auszusehen und sich wohl zu fühlen, ist eine gesunde Ernährung das A und O. Einen smarten Snack wie eine Handvoll (30 g) Mandeln zu Ihrer Sommer-Schönheitsroutine hinzuzufügen, kann der erste Schritt sein. Dermatologin und Professorin für Gesundheitsförderung Dr. Michaela Axt-Gadermann gibt drei Tipps zur Pflege von Haut und Körper im Sommer.

1. Schützen Sie Ihre Haut von außen UND von innen vor vorzeitiger Hautalterung durch UV-Strahlen

So sehr wir die Sonne auf unserer Haut lieben, es ist kein Geheimnis, dass UV-Strahlen unsere Haut schädigen und den Alterungsprozess beschleunigen können. Deshalb ist es wichtig, sich nicht nur von außen mit Sonnencreme zu schützen, sondern Hautschäden auch von innen vorzubeugen. Damit ihre Haut so strahlend aussieht wie eh und je. „Wenn es um den Schutz vor Sonne und UV-Strahlen geht, denken wir meist nur an Kleidung und Sonnencreme. Alles Mittel, um unsere Haut von außen zu schützen. Aber was viele wahrscheinlich nicht wissen, ist, dass wir mit Hilfe einer gesunden Ernährung auch Lichtschäden von innen vorbeugen können“, sagt Dr. Axt-Gadermann. Tatsächlich fand eine aktuelle Studie[1] von Forscher*innen der University of California, Los Angeles, heraus, dass ein täglicher Snack mit Mandeln (42 Gramm) dazu beitragen kann, die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen UVB-Licht zu stärken. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Aufnahme von Mandeln in die Ernährung die inneren Abwehrkräfte der Haut gegen UVB-Licht – die Hauptursache für Hautschäden durch Sonneneinstrahlung – unterstützen kann.

Darüber hinaus sind Mandeln reich an dem Antioxidans Vitamin E, das dazu beitragen kann, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen, der durch Umweltverschmutzung, UV-Strahlen der Sonne, Zigarettenrauch und andere Umweltfaktoren verursacht wird. Bereits eine Handvoll (30 g) Mandeln liefert Ihnen 60 % des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin E. Deshalb sind Mandeln die idealen Sommerbegleiter und die perfekte Ergänzung Ihrer täglichen Beauty-Routine.

2. Betrachten Sie Ihr Essen als Hautpflege von innen

Kollagen, Zink und Niacin sind denjenigen, die sich für Hautpflege interessieren, als Inhaltsstoffe verschiedener Beauty-Produkte wahrscheinblich bekannt. Die B-Vitamine Niacin und Riboflavin unterstützen den Erhalt der Haut, ebenso wie Zink, das auch zum Erhalt der Nägel beiträgt. Kupfer spielt außerdem eine wichtige Rolle bei der Haar- und Hautpigmentierung. Aber wussten Sie, dass all diese Inhaltsstoffe auch in Mandeln zu finden sind? Mandeln sind daher die perfekte Ergänzung für Ihre tägliche Beauty-Routine. Sie sind reich an Kupfer, das hilft, Kollagen und Elastin zu entwickeln. Das sind zwei Arten von Proteinen, die für unsere Haut wichtig sind. Kollagen verleiht der Haut Festigkeit, während Elastin es der Haut ermöglicht, flexibel zu sein und in ihre ursprüngliche Form zurückzukehren. Mandeln sind außerdem reich an Zink, enthalten Niacin sowie Riboflavin und viele weitere wertvolle Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die zur Gesundheit des Körpers beitragen. „Die meisten von uns denken, dass das Badezimmer der Ort ist, an dem wir uns um unsere Haut, unseren Körper und unsere Schönheit kümmern. Aber meiner Meinung nach sollten wir damit bereits in der Küche beginnen. Denn durch die Einbeziehung natürlicher Lebensmittel voller Nährstoffe, gesunder ungesättigter Fette und wertvollen pflanzlichen Proteinen können wir unser Aussehen und unser Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen. Ist man innerlich gesund, dann spiegelt sich das auch im Äußeren wider“, erklärt Dr. Axt-Gadermann. Als natürliches Lebensmittel und Quelle für pflanzliches Protein sind Mandeln die perfekte Snack-Wahl. Sie sind schmackhaft und sättigend, ohne dass sie beschweren. Zusätzlich liefern sie mit ihrem natürlichen Pflanzenprotein und den gesunden Fetten jede Menge Energie für all Ihre Sommeraktivitäten.

3. Nähren Sie Ihren Körper mit den richtigen Lebensmitteln für einen gesunden Sommer-Body

Um sich mit unserem Körper von außen wohl zu fühlen, müssen wir ihn auch von innen nähren und pflegen. Wenn wir vorhaben, fit zu werden, neigen wir dazu, uns hauptsächlich auf Sportübungen zu konzentrieren, um in Form zu kommen. „Aber das ist nur ein Teil auf unserem Weg zu einem gesunden Körper. Auch eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise spielt eine wichtige Rolle. Dabei sollte man vor allem auf Lebensmittel achten, die Nährstofflücken in der Ernährung füllen und eine Kombination aus Ballaststoffen, Proteinen und guten Fetten enthalten, die zusammenwirken, um den Körper zu nähren“, sagt Dr. Axt-Gadermann. „Eine intelligente Zwischenmahlzeit kann den Hunger und die Bedürfnisse des Körpers stillen und sogar dabei helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.“ Der perfekte Snack für erfolgreiches Abnehmen: Mandeln, die man überall mit hinnehmen kann. In einer Studie[2] fanden Teilnehmer*innen heraus, dass ein Mandelsnack (42 g) am Vormittag im Vergleich zu keinem Snack dazu beitrug, den Appetit zu kontrollieren und zu einer reduzierten Kalorienaufnahme der Teilnehmer*innen beim Mittag- und Abendessen führte. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass – statt auf einen Snack zu verzichten – der Verzehr von Mandeln als Snack am Vormittag den Hunger dämpfen kann. Ein weiterer Grund, Mandeln für einen gesunden Beach-Body zu wählen: Sie können auch bei der Reduzierung von Bauchfett helfen können. Eine Studie[3] hat gezeigt, dass das tägliche Essen von 42 g Mandeln anstelle eines kohlenhydratreichen Snacks mit gleichen Kalorien im Rahmen einer cholesterinsenkenden Ernährung dazu beitragen kann, Teilkörperfett, insbesondere an Bauch und Beinen, zu reduzieren. Auch der Cholesterinspiegel wird dabei deutlich verbessert.

Das Nährwertprofil von Mandeln mit pflanzlichem Protein (6g/30g), Ballaststoffen (4g/30g), guten Fetten und wichtigen Mineralstoffen wie Calcium (80,7mg/30g), Magnesium (81mg/30g) und Kalium (220mg/30g) machen eine tägliche Handvoll 30g (oder ca. 23 Mandeln) zu einer cleveren Ergänzung Ihrer sommerlichen Schönheitsroutine und unterstützen einen ganzheitlich gesunden Lebensstil. Holen Sie sich also Ihren Sommer Glow von innen mit einer täglichen Handvoll Mandeln!

[1] Li JN, Henning SM, Thames G, Bari O, Tran PT, Tseng C-H, Heber D, Kim J, Li Z.Almond Consumption Increased UVB Resistance in Healthy Asian Women. Journal of Cosmetic Dermatology. 2021;00: 1-6. https://doi.Org/10.1111/jocd.13946

[2] Hull S, et al. A mid-morning snack generates satiety and appropriate adjustment of subsequent food intake in healthy women. European Journal of Nutrition. 2015;54(5):803-10.

[3] Berryman CE, Kris-Etherton PM, et al. Effects of Daily Almond Consumption on Cardiometabolic Risk and Abdominal Adiposity in Healthy Adults with Elevated LDL-Cholesterol: A Randomized Controlled Trial. Journal of the American Heart Association. 2015;4:e000993.

Presse Kontakt:

Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation
Willy-Brandt-Straße 55
20457 Hamburg
Tel: 040 4133019-0
Email: [email protected]

Original-Content von: Almond Board of California, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel