Tag Archives: Bischof

Polen ehrt posthum Bischof Lettmann und Weihbischof Voß

Polen ehrt posthum Bischof Lettmann und Weihbischof Voß

Die Republik Polen ehrte am gestrigen Donnerstagnachmittag posthum den langjährigen Bischof des Bistums Münster, Reinhard Lettmann (1933-2013), und den langjährigen Weihbischof im Bistum Münster, Josef Voß (1937-2009).

Lettmann und Voß erhielten die Auszeichnung für ihren Einsatz für die Beziehungen
zwischen Polen und Deutschland und im Besonderen für ihr Engagement für die polnische Mission im Bistum Münster. Lettmann habe sich neben der Förderung dieser Gemeinden an mehreren Orten auch intensiv für das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis stark gemacht und die Zusammenarbeit zwischen Priesterseminaren in beiden Ländern unterstützt, so der Generalkonsul.

Die Verdienste von Reinhard Lettmann würdigte Oberbürgermeister Markus Lewe, Bischof Felix Genn erinnerte an die Verdienste von Josef Voß.

Staatspräsident Bronislaw Komorowski hat ihnen das Offizierskreuz des Verdienstordens der Republik Polen zuerkannt.

Die Ordensverleihung fand in der Rüstkammer des Rathauses statt. Als Gäste waren neben Bischof Felix Genn, Generalkonsul Jan Sobczak, Oberbürgermeister Markus Lewe und viele Verwandte der beiden Verstorbenen anwesend.