Tag Archives: Bocholt

80 Mobiltelefone sind nicht genug – Jugendlicher nun in Haft

Nachdem die Polizei in der vergangenen Woche einen 16-Jährigen festgenommen hatte, der unter anderem zugab ca. 80 Mobiltelefone und viele Geldbörsen aus Umkleidekabinen entwendet zu haben, wurde er in Absprache mit der Staatsanwaltschaft nach seiner Vernehmung wieder in die Freiheit entlassen.

In dieser Woche ist er direkt wieder in Erscheinung getreten und erneut straffällig geworden.

Am Dienstag war aus dem Gebäude des Mariengymnasiums zur Schulzeit aus einem Tornister ein Mobiltelefon gestohlen worden. Schnell ergab sich ein Tatverdacht gegen den 16-Jährigen. Dieser hat zwar keinen festen Wohnsitz, konnte aber durch die Bocholter Kripo ermittelt und festgenommen werden.

Er räumte die Tat ein. Der 16-Jährige hat die Straftaten nach dem derzeitigen Ermittlungsstand auch zur Finanzierung seiner Drogensucht begangen.

Nach Rücksprachen mit dem Jugendamt und der Staatsanwaltschaft wurde der Jugendliche heute dann doch noch auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

Dieser folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und ordnete Untersuchungshaft an.

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 26.Juni 2014

1) Diebe festgenommen Münster. In der Nacht zu Donnerstag (26.06.14) nahm die Polizei zwei junge Männer im Alter von 24 und 19 Jahren fest. Sie hatten gegen 01:30 Uhr in einem Imbiss am Berliner Platz einen Rucksack mit Laptops und … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 25.Juni 2014

1) Mann durch Messerstiche verletzt Telgte. Ein 54-jähriger Mann wurde am Montag, 23.6.2014, gegen 2.20 Uhr auf einem Campingplatz in Telgte durch Messerstiche schwer verletzt. Der Gütersloher verbrachte den Abend gemeinsam mit einem 49-jährigen Telgter auf dem Campingplatz. Später gingen … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 24.Juni 2014

1) Rollerfahrer rauben Jungendlichen aus Münster. Am frühen Dienstagmorgen (24.6.14, 01:20 Uhr) raubten zwei unbekannte Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe einen 16-jährigen am Hohen Heckenweg aus. Der Jugendliche war auf dem Weg nach Hause, als ihn ein roter Motorroller mit … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom Feiertag und dem 20.Juni 2014

1) Grausames Tötungsdelikt an Katze Coesfeld. Eine grausame Brutalität gegen eine Katze mussten am gestrigen Donnerstag (19.06.2014), gegen 16.05 Uhr mehrere Zeugen in der Coesfeld Innenstadt mit ansehen. Sie informierten die Polizei per Telefon über eine grausame Misshandlung einer Katze … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 11. Juni 2014

1) Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge auf der Hohenholterstraße Münster / Coesfeld Am heutigen Mittwoch gegen 07.55 Uhr befuhr eine 47-jährige Autofahrerin aus Altenberge zusammen mit ihrem 14-jährigen Sohn(Beifahrer) die Kreisstraße 22 in der Havixbecker Bauerschaft “Schonebeck” in Fahrtrichtung Münster-Roxel. Ausgangs … weiterlesen