Tag Archives: gestohlen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 03. Juni 2014

1) Überfall auf Spielhalle mit Schusswaffe

Ibbenbüren

In der Nacht zum Dienstag (03.06.2014) hat ein großer, sehr schlanker Mann die Spielhalle an der Krummacherstraße überfallen. Die Angestellte der Spielothek hatte um 01.00 Uhr die Geschäfträume verschlossen, als sie von dem Unbekannten überrascht wurde.

Der Mann hielt ihr eine Schusswaffe vor und forderte sie auf, in die Spielhalle zurückzugehen. In den Geschäftsräumen öffnete die Geschädigte eine Geldkassette, in der sich Hartgeld befand. Dem Täter schien dies nicht genug, er forderte nun Geldscheine.

Scheinbar inzwischen verunsichert, gab er sein Vorhaben plötzlich auf und flüchtete aus der Spielothek, ohne Bargeld erbeutet zu haben. Der Täter war von großer Statur, sehr schlank, dunkel gekleidet und trug eine Mütze/Sturmhaube auf dem Kopf.

Die Polizei sucht Zeugen, die auf den Überfall oder auf den Täter aufmerksam geworden sind, Telefon 05451/591-4315.

Sie fragt: Wer hat die Person vor dem Überfall im Bereich der Spielhalle an der Krummacherstraße, Ecke Kurze Straße, gesehen?

Er dürfte sich dort aufgehalten und auf die Angestellte gewartet haben. Wer hat den Mann aus der Spielhalle bzw., auf der Straße weglaufen sehen?

Wer kann Angaben zu der Person machen?

————————
2) Rucksack und Handys aus Firmenwagen gestohlen

Münster

Unbekannte Täter haben am Montagnachmittag (02.06.2014) zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr einen Rucksack und zwei Handy aus einem unverschlossenem LKW gestohlen.

Die Geschädigten führten Arbeiten am Königsweg durch. Den Firmenwagen hatten sie am Fahrbahnrand der Hammer Straße geparkt.

Handys und Rucksack hatten die beiden Arbeiter im Fahrzeug zurückgelassen.
Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.
————————
3) Verursacher einer Ölspur gesucht

Coesfeld

Am 02.06.14, um 22.15 Uhr befuhr ein 40- jähriger Motorradfahrer aus Senden die B 235 von Bredenbeck in Richtung Ortskern Senden. Im Kreisverkehr Siebenstücken rutschte er auf einer Dieselspur weg und stürzte auf die linke Seite.

Dabei verletzte er sich leicht. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 1.000,- Euro.

Hinweise auf den Verursacher der Ölspur nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591/7930.
————————
4) Einbruch in Geschäft an der Robert-Bosch-Straße

Münster

Seit Ende April sind unbekannte Täter bereits dreimal in ein Bettengeschäft an der Robert-Bosch-Straße eingebrochen.

Die Täter kamen immer durch die Schiebetür in den Laden und nahmen Laptops und Bargeld mit. Am vergangenen Wochenende (31.05.2014, 19:00 Uhr bis 02.06.2014, 07:50 Uhr) erbeuteten die Unbekannten eine Geldkassette mit einem vierstelligen Eurobetrag.
Die Polizei Münster sucht nun Zeugen die Hinweise auf den/die Täter geben können. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 0251 275-0.
————————
5) Volvo XC 90 und VW Multivan gestohlen

Münster

Einen silbernen Volvo XC 90 und einen blauen VW Multivan haben unbekannte Diebe in der vergangenen Woche gestohlen.

Den VW nahmen die Täter in der Zeit vom 28. Mai bis zum 02. Juni von der Marientalstraße mit. Der Volvo stand in der Nacht von Sonntag auf Montag am Ahausweg.

Als der Besitzer am 02. Juni gegen 09:00 Uhr das Haus verließ, war das Auto nicht mehr da.

Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.