Tag Archives: Seppenrade

Segelflugzeug während der Startphase abgestürzt

Am 12.06.14, um 11.50 Uhr, stürzte ein Segelflugzeug während der Startphase ab.

Das Gerät wurde mit einer Seilwinde bis in eine Höhe von etwa 50 Metern gezogen, als es plötzlich in eine Schräglage nach links geriet.

Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte das mit einem 75-jährigen Piloten aus Castrop-Rauxel besetzte Segelflugzeug,  auf dem Flugplatz Borkenberge / Lüdinghausen Seppenrade zu Boden.Das Fluggerät wurde dabei vollkommen zerstört.

Dabei wurde der schwer verletzte Pilot s durch die Rettungskräfte reanimiert. Danach wurde er mit einem Hubschrauber in eine nahe gelegene Klinik gebracht.

Das total zerstörte Fluggerät soll noch an der Seilwinde gehangen haben. Die Ermittlungen hinsichtlich der Ursache wurden von der Bundesanstalt für Flugsicherung übernommen.

Der Flugverkehr für Segelflugzeuge wurde vorerst eingestellt