Familie

Sport und Hitze: Was geht?

Der Leiter des Instituts für Sportmedizin, Univ.-Prof. Stefan-Martin Brand, rät Hobbysportlern, bei der derzeitigen schweißtreibenden Hitze auf Sport im Freien am besten ganz zu verzichten. Zumindest aber sollte, wer beispielsweise das Laufen nicht lassen kann, gewisse Regeln einhalten, um einen … weiterlesen

Wann gibt es Hitzefrei?

„HITZEFREI!“ Schülerinnen und Schüler rennen freudestrahlend aus dem Gebäude – dieses schöne Bild kennt jeder. Bei Hitze sehnen sich alle nach verkürztem Unterricht. Denn bei diesen Temperaturen fällt das Denken und Lernen meist schwer. Bei welcher Temperatur gibt es Hitzefrei? … weiterlesen

Eltern und Kinder gemeinsam auf der Schulbank

Gespannt blicken vier Frauen auf einen Bildschirm, unterhalten sich angeregt. Wer denkt, hier läuft der neue Tatort oder eine Komödie, der irrt sich. Vielmehr wird hier Reality-TV geschaut: Es läuft die Live-Übertragung einer Unterrichtsstunde von Patienten und Patientinnen der Tagesklinik … weiterlesen

Tag des Sonnenschutzes

– Kleidung, Schatten, Sonnencreme: Der richtige Sonnenschutz ist gar nicht so schwierig – wird aber viel zu häufig vernachlässigt. „Wenn die Sonne gerade so schön scheint, vergessen die Menschen die Risiken“, sagt Privatdozent Dr. Hans-Joachim Schulze, Chefarzt in der Fachklinik … weiterlesen

Lebensmittel retten und verwerten

Berge von Lebensmitteln wandern in Deutschland in den Müll. Zu gut für die Tonne: Wie lassen sich Kinder und Jugendliche für die Verschwendung von Nahrung sensibilisieren? Lehrer und Erzieher aus Münster und dem Umland setzten sich im Anne-Frank Berufskolleg einen … weiterlesen

Urteil: Tiere sind private Lebensführung

Eine Krankenkasse muss nicht für Tierhaltung aufkommen, mit Ausnahme des Blindenführhundes ist die Haltung von Tieren nicht vom Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung umfasst, sodass Kosten für die Unterhaltung der privaten Lebensführung zuzurechnen sind. Dies hat das Sozialgericht Dortmund im Falle … weiterlesen

Rotavirus-Infektionen in Münster rückläufig

– In Münster ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im Jahr 2018 wieder gesunken. Insgesamt wurden 27 Infektionsfälle gemeldet, in 2017 waren es 177 Fälle. Das teilte heute die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts … weiterlesen

Reallabor will klimafreundliches Verhalten fördern

– Rund 130 klimaschonende Produkte und Dienstleistungen haben die zwölf münsterschen Haushalte, die sich am Reallabor “Klimafreundliche Entscheidungen” beteiligen, in den vergangenen Monaten getestet. Und sie sind auf den Geschmack gekommen: “Die meisten Haushalte haben zur Halbzeit bereits viel mehr … weiterlesen

Es gibt “Alte Sorten” zu entdecken!

– Ein neues Projekt „Alte Sorten für junges Gemüse“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt will bundesweit Privatpersonen, insbesondere Familien mit Kindern, für alte Nutzpflanzen-Sorten und umweltschonende Anbaumethoden begeistern. Ab Juni erhalten die Teilnehmenden jetzt Aufbau-Saatgut-Sets mit traditionellen, regionalen Gemüsesorten. Diese können … weiterlesen