Tagesarchive: 13. Januar 2015

Mit 4 Kilo Marihuana erwischt

Am vergangenen Samstagabend (10.01.2015) gegen 21:30 Uhr wurde ein aus den Niederlanden eingereister Pkw auf der B 54, Höhe Gronau, im Rahmen einer Grenzkontrolle von Einsatzkräften der Bundespolizei angehalten und kontrolliert.

Da die beiden 25- und 26-jährigen Insassen des Fahrzeugs widersprüchliche Angaben über den Grund ihres Aufenthaltes in den Niederlanden machten, wurde das Fahrzeug näher untersucht. Hierbei wurde eine Sporttasche mit insgesamt 4 Kilo Marihuana aufgefunden. Der Straßenverkaufswert des beschlagnahmten Marihuanas liegt bei ca. 36.400,00 Euro.

Daraufhin wurden die beiden türkischen Staatsangehörigen aus Mülheim an der Ruhr von den Bundespolizisten festgenommen und zur Dienststelle nach Münster verbracht.

Nach Rücksprache mit dem zuständigen Zollfahndungsamt Essen wurden die beiden Tatverdächtigen durch Mitarbeiter des Zollfahndungsamtes dem Haftrichter am Amtsgericht Gronau vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das Zollfahndungsamt Essen, Außenstelle Nordhorn, geführt.

Zum Hochzeitsmarsch einen Hochzeitsbaum

Jetzt ist die richtige Zeit um den Hochzeitsbaum zu bestellen und dann ihn im März live zum Hochzeitsmarsch zu pflanzen. Im Hochzeitswald am Rüschhaus geht dieser Traum in Erfüllung: Hochzeits- oder Jubiläumspaare, die beim nächsten Pflanztermin am Samstag, 21. März, … weiterlesen