Zivilstreife, Polizei, Münster Journal

Promenade: Brutaler Raub – Polizei sucht Zeugen

Opfer eines brutalen Raubes wurde heute in den frühen Morgenstunden (17.12., 03:50 Uhr) ein 24-jähriger Münsteraner an der Promenade in Höhe der Windthorststraße. Fünf unbekannte Täter schubsten ihn von seinem Fahrrad und schlugen und traten unvermittelt auf den am Boden Liegenden ein. Danach nahmen die Räuber sein Portemonnaie und rannten in Richtung Engelenschanze davon. Das Opfer ließen sie schwer verletzt zurück.

Bei den Tätern handelt es sich um fünf Männer mit südländischem Aussehen.
Sie sind circa 20 bis 25 Jahre alt. Einer von ihnen trug ein weißes T-Shirt mit schwarzem Muster und eine dunkle Jacke.
Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 zu melden.