Münsters Straßenbeleuchtung –

“Ihnen wird ein Licht aufgehen – Straßenbeleuchtung in Münster” lautet das 46131_431152340290637_1841408591_nMotto einer Führung, zu der das Tiefbauamt der Stadt Münster einlädt.

Am Donnerstag, 10. November, nehmen die Fachleute Interessierte mit auf einen rund zweistündigen Rundgang durch die Innenstadt und beantworten vor Ort Fragen zum Thema: Wie wird die Straßenbeleuchtung gesteuert, wieviel Energie benötigt sie? Wie sieht die Straßenbeleuchtung der Zukunft aus? Und warum benötigen Fußgängerüberwege spezielle Leuchten? Treffpunkt ist um 19 Uhr am Picassoplatz (Königsstraße) an der Treppe zum Picasso-Museum. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02 51 / 4 92-69 69.