Gelbe Westen am Nikolaustag

Wer die Verteilaktionen der gelben Westen „Sicher durch Münster“ im November verpasst hat, hat am Nikolaustag noch eine Chance. Am kommenden Dienstag, 6. Dezember, wird die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention auch den Restbestand der gelben Westen verteilen. Mit der Aktion wollen Polizei und Ordnungsamt noch einmal die Gelegenheit nutzen und darauf hinweisen, wie wichtig gut sichtbare Kleidung ist, um sicher durch die dunkle Jahreszeit zu kommen.

Sie bringen an der Promenade in Höhe der Salzstraße von 16.30 bis 18.30 Uhr alle noch vorhandenen Westen „unter das Volk“. Allerdings heißt es dann: „Solange der Vorrat reicht!“ Die „Sicher durch Münster“-Westen für Erwachsene haben eine Einheitsgröße und passen (meistens) auch über Wintermäntel und –Jacken.