Monatsarchive: Dezember 2016

Pappe und Kartons nicht neben die Papiertonne stellen

Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff und wird deshalb in Münster getrennt über die Papiertonne gesammelt. Insbesondere nach der Weihnachtszeit ist die blaue Tonne aber oft durch Geschenkverpackungen aus Pappe und Kartonagen schneller voll als sonst. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) weisen … weiterlesen

Ritter Rost jagt den Schrottkönig

Das Jazz-Festival steht vor der Tür. Im Januar wird das 26te Festival ausgetragen und nicht nur für alte Herren in Cord-Jacken sondern auch für Kinder ist etwas dabei. Ritter Rost, das Burgfräulein Bö, ihr sprechender Hut und der Drache Koks … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 28.12.2016

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Silvester 2016 – Ausgelassen und friedlich das Neue Jahr begrüßen – Polizei und Stadt sind gut gerüstet Die Polizei verstärkt in der Silvesternacht ihre Präsenz und ist mit rund 70 zusätzlichen Beamten im Einsatz. … weiterlesen

Funkturmverfahren nach Anpassungen eingestellt

Das Bundeskartellamt hat das im Januar 2015 eingeleitete Kartellverwaltungsverfahren gegen die Deutsche Funkturm GmbH, Münster eingestellt. Mit dem Verfahren ist die Behörde dem Verdacht eines missbräuchlichen Verhaltens der Deutschen Funkturm bei der Vermietung von hochgelegenen Montageflächen für UKW-Antennen an Antennenträgern … weiterlesen

Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Stadt

Ein langjähriges, erfolgreiches Projekt zur Studien- und Berufsorientierung von jungen Menschen auf dem Weg zum Abitur wird fortgeführt. Dies vereinbarten jetzt das städtische Amt für Schule und Weiterbildung und das Institut für Erziehungswissenschaft der Universität. Seit nunmehr zwölf Jahren oder … weiterlesen

Sternsinger Münster 1967

Mit steigenden Einwohnerzahlen dehnte sich Münster in den 1960er Jahren beständig aus. Dies galt für neu angelegte Stadtteile wie Coerde ebenso wie für ältere am Stadtrand liegende Bezirke wie Gievenbeck. Anfang 1967 zog diese Gruppe von Sternsingern durch die Neubaugebiete … weiterlesen

Michael von Bartenwerffer weiterhin im WDR-Rundfunkrat

Michael von Bartenwerffer aus Münster engagiert sich weiterhin ehrenamtlich im WDR-Rundfunkrat. Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern (IHK NRW) entsendet den 66-jährigen Unternehmer erneut in das Aufsichtsgremium des WDR. Von Bartenwerffer ist Ehrenmitglied der Vollversammlung der IHK Nord Westfalen … weiterlesen

Haushaltsabfälle im Fokus

Das Bundeskartellamt hat mit den Ermittlungen im Rahmen der Sektoruntersuchung Haushaltsabfälle begonnen. Gegenstand der Untersuchung sind die Wettbewerbsverhältnisse auf den regionalen Märkten für die Sammlung und den Transport von Haushaltsabfällen. Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: „Wir beobachten seit einiger Zeit … weiterlesen

Chance e.V. – Freude hinter Gittern

Die Mehrzahl der inhaftierte Menschen verbringt das Weihnachtsfest getrennt von Familie und Freunden. Um in dieser tristen Zeit ein wenig Freude zu verbreiten, verteilt die Zentrale Beratungsstelle des Chance e.V. seit vielen Jahren Weihnachtspakete an bedürftige Gefangene. In diesem Jahr … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 27.12.2016

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Vandalen hinterlassen Hakenkreuze – Polizei sucht Zeugen Unbekannte beschmierten zwischen Montagabend (26.12., 19 Uhr) und Dienstagmorgen (27.12., 9 Uhr) eine Parkhauswand an der Emsgalerie (Schotthockstraße) mit zwei Hakenkreuzen und dem Schriftzug “NSU”. Die Täter … weiterlesen