„Die-La-Hei“ erobern das Kreishaus

Hoher Besuch für Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr: Im Großen Sitzungssaal des Kreishauses empfing er am heutigen Weiberfastnachts-Donnerstag (08. Februar 2018) die Majestäten der Coesfelder Karnevalsgesellschaft „Die-La-Hei“. Prinz Michael II. (Heine) machte zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Jan Emil I. (Krechting) und Victoria II. (Hüwe) dem Kreis seine närrische Aufwartung – begleitet von Mitgliedern des Senats, des Elferrates, der Tanzgarden und einer Blaskapelle.

Karnevalisten und Kreisbeschäftigte schunkelten gemeinsam. Für ihren großen Einsatz wurde die Behördenleitung mit Karnevalsorden ausgezeichnet. Humor hatte sie auch zuvor schon bewiesen: Die Damen der Kreisverwaltung hatten eine originelle Flower-Power-Inszenierung vorbereitet – mit stilechten Plakaten und liebevoller Dekoration. Zahlreiche Hippies und Blumenkinder in farbenfrohen Kostümen bevölkerten den Sitzungssaal. Die Behördenleitung wurde zur Kommune, die besondere Aufgaben zu lösen und Prüfungen zu bestehen hatte.

Foto: Die Majestäten der Coesfelder Karnevalsgesellschaft „Die-La-Hei“ wurden im Großen Sitzungssaal begrüßt Bild:


Bild: Carsten Böggering