Tagesarchive: 9. März 2018

Blitzer / Messstellen / Radar

Geschwindigkeitskontrollen sind am 12.03.2018 an den folgenden Straßen vorgesehen:
Westfalenstraße, Weseler Str.,Grenkuhlenweg, Am Steintor, Am Berler Kamp, Friedhofstraße, Merkureck, Apffelstaedtstraße.

Am 13.03.2018 Hammer Str., Albersloher Weg, Weseler Str., Grevener Str., Yorkring, Steinfurter Str., Orleons-Ring., An den Loddenbüschen, Bremer Str., Schillerstraße, Meßkamp,

Am 14.03.2018 Friesenring, Grevener Str., Kardinal-Von-Galen-Ring, Kolde-Ring, Weseler Str., Kappenberger Damm., Westhoffstraße, Kristiansandstraße, Osthofstraße, Sendener Stiege, Meesenstiege.

Am 15.03.2018 Steinfurter Str., Grevener Str., Cheruskerring, Trauttmansdorffstraße, Hammer Str.,
Gievenbecker Weg, Amelsbürener Str., Max-Winkelmann-Str., Gittruper Str., Dorbaumstraße, Handorfer Str.

Am 16.03.2018 Warendorfer Str., Niedersachsenring, Grevener Str., Weseler Str., Albersloher Weg, Wolbecker Str., Dingbänger Weg, Idenbrockweg, Zum Rieselfeld, Hoher Heckenweg, An den Loddenbüschen, Mondstraße.

Am 17.03.2018 Weseler Str., Orleons-Ring, Steinfurter Str.

Des Weiteren sind Geschwindigkeitsüberwachungen im Stadtgebiet Münster (durch den Einsatz von Lasermessgeräten) und auf den Autobahnen im Regierungsbezirk Münster möglich.


Die Straßenverkehrsabteilung des Kreises Coesfeld weist vorab darauf hin, dass sie in der kommenden Woche in verschiedenen Orten die Geschwindigkeit kontrollieren wird. Hier die Übersicht, nun auch mit Straßenbezeichnungen:

 

  • Montag (12. März 2018) in Nottuln, Roxeler Straße, und Nottuln, Schapdettener Straße
  • Dienstag (13. März 2018) in Rosendahl, Höven, und Rosendahl, Höpingen
  • Mittwoch (14. März 2018) in Ascheberg, Steinfurter Straße, und Ascheberg, Münsterstraße
  • Donnerstag (15. März 2018) in Nordkirchen, Capeller Straße, und Nordkirchen, Oberstraße
  • Freitag (16. März 2018) in Dülmen, L 600, und Dülmen, L 580
  • Samstag (17. März 2018) in Billerbeck, L 577.

 

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt ausdrücklich vorbehalten. Es können kurzfristig weitere Messorte hinzukommen. Neben der Kreisverwaltung nimmt auch die Polizei eigene Messungen im Kreisgebiet vor.

Verschmutzungen per WhatsApp melden

Die Deutsche Bahn (DB) bietet Kunden ab sofort verstärkt die Möglichkeit, Hinweise zur Sauberkeit am Bahnhof durch den Kommunikationsdienst WhatsApp zu geben. Das Reinigungspersonal vor Ort beseitigt die Verschmutzung anschließend so schnell wie möglich. Das neue Reinigungskonzept wurde 2017 als … weiterlesen

Marktführer P&R stellt Vertrieb ein

P&R, der größte Anbieter von Direktinvestments in Container, hat am 7. März 2018 den Vertrieb seiner aktuellen Angebote eingestellt. Er verwies als Grund auf einen aktuellen Anlass, den er allerdings nicht näher erläuterte. Das berichtet die Stiftung Warentest in ihrem … weiterlesen

Über Rassismus und Sexismus

„‚Die Würde des Menschen ist unantastbar – Rassismus und Sexismus“ ist das Thema eines Vortrags mit anschließender Diskussion am Montag, 19. März, um 18 Uhr im Festsaal des Rathauses. Anlässlich der Wochen gegen Rassismus laden dazu das Kommunale Integrationszentrum und … weiterlesen

Münsters Chillida-Skulptur gesichert

Der Einsatz für Münster und die Chillida-Skulptur Skulptur hat sich gelohnt“, freut sich Oberbürgermeister Markus Lewe. Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen berichtet dem Kulturausschuss in einer Vorlage, dass das Land die Skulptur „Toleranz durch Dialog“ aus Mitteln des Kulturhaushalts von der Portigon … weiterlesen

Feste stehen für Offenheit & Lebensfreude

Bürgermeisterin Karin Reismann (Mitte), Ratsherr Stefan Leschniok (links) und vom Schaustellerverband Münsterland Fritz Heitmann (2. von links) vertraten Münster beim Jahresempfang der NRW-Arbeitsgemeinschaft der Schaustellerverbände in Hamm. In Anwesenheit von 600 Gästen, darunter 28 Oberbürgermeistern und Bürgermeistern, wurde dort Ministerpräsident … weiterlesen