Tagesarchive: 14. Mai 2018

Messerschleifer“ im Garten

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen „Messerschleifern“. Im April hatte es im Kreis Coesfeld mehrere Fälle gegeben, in denen Unbekannte bei Senioren geklingelt und angeboten hatten, deren Messer zu schleifen. Die ausgeführten Arbeiten waren von zweifelhafter Qualität, die kassierten Summen erheblich überzogen. Montag, 14. Mai, um 13.55 Uhr tauchte ein Mann im Garten eines Dülmener Ehepaares auf und bot an, Messer zu schleifen.

Er behauptete, die Nachbarn würden schon ihre Messer und Scheren zusammensuchen, um sie schleifen zu lassen. Das Dülmener Paar sagte, es habe keine Interesse und forderte den Mann auf, den Garten zu verlassen. Der Unbekannte kam der Aufforderung zügig nach.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß, deutsches Aussehen, sonnengebräunte Haut, normale Statur, dunkle, kurze Haare. Er trug einen hellblauen Kapuzenpullover und dunkle Jeans. Zeugenhinweise an die Dülmener Polizei: 02594/7930.

Sassenberg. Raubüberfall auf Tankstelle

Am Sonntag, den 13.05.18, kam es gegen 22:13 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Carl-Benz-Straße in Sassenberg. Nach ersten Erkenntnissen betrat ein männlicher Einzeltäter den Verkaufsraum und verlangte unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe des Bargeldes. … weiterlesen

Radar & Blitzer

Blitzerübersicht dieser Woche für Münster & Coesfeld Am 14.05.2018 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: Weseler Str., Kardinal-von-Galen-Ring, Grevener Str., Yorkring, Steinfurter Str., Dingbänger Weg, Osthofstraße,Loddenheide, Schmittingheide, Am 15.05.2018 :Weseler Str., … weiterlesen

Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals

Am 8. Juli wird der Landschaftsverband Westfalen-Lippe das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) wiedereröffnen. Nach einem Festakt mit geladenen Gästen wird das Denkmal an diesem Sonntag im Juli mit einem Fest ab 13.30 Uhr eröffnet. Da der Zugang am … weiterlesen

Unerwünschte Literatur

Bereits sehr früh nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten begann eine systematische Verunglimpfung von politischen Gegnern und missliebigen Künstlern. Auch die Studentenschaft in Münster verhielt sich parteikonform. Am 6. Mai 1933 wurde auf dem Domplatz ein so genannter Schandpfahl mit vermeintlich … weiterlesen

Zahnarztpraxis ist keine „Praxisklinik“

Eine auf ambulante Behandlungen ausgerichtete Zahnarztpraxis, die ihren Patienten keine Möglichkeit zu einer auch nur vorübergehenden stationären Aufnahme anbietet, kann nicht als „Praxisklinik“ beworben werden. Das hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 27.02.2018 entschieden und damit das erstinstanzliche … weiterlesen