Sassenberg. Raubüberfall auf Tankstelle

Am Sonntag, den 13.05.18, kam es gegen 22:13 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Carl-Benz-Straße in Sassenberg. Nach ersten Erkenntnissen betrat ein männlicher Einzeltäter den Verkaufsraum und verlangte unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe des Bargeldes.

Nachdem ihm dies ausgehändigt wurde, flüchtete er zu Fuß in Richtung Greffener Straße. Sofort eingeleitete örtliche und überörtliche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Personenbeschreibung: 175 cm groß, sportliche Statur, schwarze Hose mit weißen Streifen, schwarze Bomberjacke mit auffälligem silbernen Reißverschluss und Kapuze, schwarze Sturmhaube, osteuropäischer Akzent.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Warendorf unter Telefon 02581-941000 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de