Tagesarchive: 6. September 2018

Körperverletzungen vom 02.09.2018

Die Polizei ist weiterhin mit den Streitereien beschäftigt, die am vergangenen Wochenende auf der Kirmes in Ibbenbüren vorgefallen sind. Eine Sachbearbeiterin der Polizei hat zwei Fälle aus der Nacht zum Sonntag (02.09.2018) vorliegen, die sich um 00.10 Uhr und eine Stunde später, gegen 01.10 Uhr, im Bereich der Weberstraße ereignet haben. Den Erkenntnissen zufolge könnten zwei Gruppen oder einzelne Mitglieder der Gruppen in beiden Fällen daran beteiligt gewesen sein.

Um 00.10 Uhr ist an der Ecke Groner Allee ein 19-Jähriger aus einer Gruppe heraus attackiert worden. Er erlitt verschiedene Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte ihn ein Krankenhaus, das er schließlich selbständig wieder verließ. Gegen 01.10 Uhr wurde vor dem Kino ebenfalls aus einer Gruppe heraus ein 18-Jähriger von mehreren Personen attackiert. Auch er musste seine Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln lassen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315. Demnach müssen sich die überwiegend jungen Männer wiederholt an der Weberstraße aufgehalten haben.

Helferinnen und Helfer gesucht

Beim Münsteraner Friedenslauf gehen am 14. September 2018 auf der Sentruper Höhe knapp 500 Münsteraner Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck an den Start. Die Veranstalter, pax christi Münster und das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. (forumZFD) suchen, nun … weiterlesen

Wenn das Fahrrad Vorfahrt hat

critical mass

Heute ist es soweit: Unter dem Motto „Alternativen brauchen Platz – auch wir sind der Verkehr“, findet ab 18:00 Uhr die zweite „BikeNight“ im Kreis Coesfeld statt. An diesem Abend haben die Radfahrerinnen und -fahrer Vorfahrt auf den Straßen der … weiterlesen

Spannenden Aktionstag gewinnen

Kommt sie oder kommt sie nicht? Ob die WDR-Maus beim Türöffner-Tag der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) am 3. Oktober als Ehrengast dabei ist, entscheidet sich erst kurz vorher. “Bundesweit gibt es an diesem Tag rund 700 Veranstaltungen, natürlich kann die Maus … weiterlesen

Löscherfolge bei kinderpornografischer Web-Inhalte

Die Bundesregierung hat gestern den Evaluationsbericht zur Löschung kinderpornografischer Inhalte im Internet für das Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach wurden im Jahr 2017 insgesamt 5.977 Hinweise zu kinderpornografischen Inhalten beim BKA statistisch erfasst, bei denen es sich bei über 80 Prozent … weiterlesen