Tagesarchive: 18. Oktober 2018

Zivilstreife, Polizei, Münster Journal

Raserin auf der B 54 unterwegs

Am Mittwochvormittag (17.10.) ist einer zivilen Polizeistreife auf der B 54 eine Autofahrerin aufgefallen, die es offenbar sehr eilig hatte. Die, wie sich später herausstelle, 49-jährige Frau aus Dinslaken, war gegen 11.20 Uhr mit ihrem BMW auf der B 54 in Richtung Ochtrup unterwegs. Zunächst überholte sie bei Altenberge im Überholverbot.

In Höhe Nordwalde fuhr sie auf den Vorausfahrenden so dicht auf, dass der erforderliche Sicherheitsabstand deutlich unterschritten wurde. In Höhe Steinfurt war sie dann mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h unterwegs. In Ochtrup wurde sie erneut gemessen, wo sie mit 186 km/h unterwegs war, erlaubt sind 100 km/h.

Kurze Zeit später konnte sie von den Beamten gestoppt werden. Der gesamte Vorgang wurde mit dem Provida-Fahrzeug aufgezeichnet. Die 49-Jährige muss mit einem Bußgeld von deutlich mehr als tausend Euro, mit zwei Punkten in der Verkehrssünderdatei und einem Fahrverbot von 3 Monaten rechnen.


Symbolbild

Unberechtigte Steuererstattungen = 55 Milliarden Euro Schaden

THE CUM EX FILES - Münster Journal

Der organisierte Griff in die Steuerkasse durch „steuergetriebene Aktiengeschäfte“, die unter anderem als Cum-Cum- und Cum-Ex-Geschäfte bekannt geworden sind, ist weitaus größer als bisher angenommen. Betroffen sind neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder. Der Schaden beläuft sich auf mindestens … weiterlesen

26 Personen bei Fahrradunfällen im Stadtgebiet verletzt

Fahrradunfall

Seit Anfang Oktober wurden bei 20 Unfällen unter ausschließlicher Beteiligung von Fahrradfahrern insgesamt 26 Personen verletzt, 5 davon schwer. Ursächlich für die Verkehrsunfälle waren unter anderem fehlender oder zu geringer Seitenabstand, Missachten der Vorfahrt und Fahren entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. … weiterlesen

Das Ende der Zeitumstellung – Wirklich?

Winterzeit - Münster Journal - MEZ

Wer hat nicht die Nase voll von der ständigen Zeitumstellung? In der Nacht vom 27.10.2018 auf den 28.10.2018 werden die Uhren wieder auf die mitteleuropäische Zeit (MEZ) – Bzw. Central European Time (CET) oder auch im Volksmund „Winterzeit“ zurückgestellt. Dabei … weiterlesen