Tagesarchive: 14. November 2018

Bombenfund, Entschärft, Münster Journal

Zum Erlenbusch: Blindgänger entschärft

Die an der Straße „Zum Erlenbusch“ in Gremmendorf aufgefundene britische 250 Kilogramm-Bombe konnte um 21.20 Uhr konnte vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Unmittelbar danach wurden die Sperrungen des Albersloher Weges und der umliegenden Bereiche aufgehoben und durch die Feuerwehr wieder freigegeben. Die Evakuierung wurde ebenfalls aufgehoben.

Die Fliegerbombe war bei Bauarbeiten bewegt und freigelegt worden. Sie hatte einen so genannten Aufschlagzünder. Um die Entschärfung vornehmen zu können, wurde das Gebiet im Umkreis von rund 250 Metern um die Fundstelle evakuiert. Zusätzlich war um „luftschutzmäßiges Verhalten“ in einem Umkreis von 500 Metern gebeten worden: Freiflächen in diesem Bereich sollten gemieden, in Häusern rückwärtige Räume aufgesucht werden.

Während der Evakuierung war eine Betreuungsstelle im Casino in der York-Kaserne eingerichtet, die von 110 Personen genutzt wurde. Zusätzlich wurde in der Ida-Schule eine weitere Betreuungsstelle eingerichtet, wo sich 68 Personen versammelten. 20 Personen wurden mit Rettungswagen transportiert. Im Einsatz befanden sich rund 100 Kräfte der Feuerwehr, Polizei und der Hilfsorganisationen.

Erster Solarradweg Deutschlands durch Svenja Schulze eröffnet

Svenja Schulze, Juergen Schwarz, Münster Journal

Keine geringere als Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat am Montag in Erfstadt bei Köln, den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften … weiterlesen

Bombenfund “Zum Erlenbusch”

Bei Abbrucharbeiten eines Gebäudes auf der Straße “Zum Erlenbusch”, wurde soeben eine Weltkriegsbombe gefunden und bewegt. Am Albersloher Weg, kann es zu Staubildung kommen. Die Rettungskräfte sowie der Kampfmittelräumdienst sind auf der Anfahrt. Bitte meiden sie den Bereich! weiterlesen

Klarastift stellt erste Weichen für die Wende

Klarastift, Münster Journal

Das Altenzentrum Klarastift zieht die Konsequenzen aus der unbefriedigenden pflegerischen und wirtschaftlichen Situation. Dr. Holger Praßel (51) hat am Mittwoch, 14. November, als Interims-Geschäftsführer den bisherigen Geschäftsführer abgelöst. Die Weichenstellung hat der Klarastift-Aufsichtsrat in seiner Oktober-Sitzung durch eine entsprechende Empfehlung … weiterlesen

Startup gewinnt den 2. Platz im Gründerwettbewerb

Münster Journal

Das Startup azubi-me hat in diesem Jahr gleich 2 Volltreffer gelandet. Zum einen hat das neue Start-Up aus Münster das Gründerstipendium erhalten und kurz darauf beim diesjährigen GRÜNDERstein Unternehmer Award den 2ten Platz belegt und ein Preisgeld in Höhe von … weiterlesen

Zweitsprache ebnet Netzwerkveranstaltung für Bildungsakteure

Münster Journal, Bildungsakteure

Die Netzwerkveranstaltung “Sport, Sprache, Integration – Zweitspracherwerb in Bewegung” brachte jetzt pädagogische Fachkräfte, (Sprach-)Lehrkräfte, Mitglieder aus Migranten-Selbstorganisationen und Sportvereinen sowie Mitarbeitende der Stadtverwaltung auch im übertragenen Wortsinn in Bewegung. Im Rathaus erlebten sie mit einem Fachvortrag und praktischen Workshops, wie … weiterlesen