Bahn, Übergang, Gesperrt, Münster Journal

Sudmühle: Erneute Sperrung Bahnübergang

Die Deutsche Bahn sperrt den Bahnübergang “Mariendorfer Straße” in Sudmühle erneut von Samstag, 8. Dezember ab 22 Uhr bis Sonntag, 9. Dezember, 22 Uhr. Dann werden die noch ausstehenden Asphaltarbeiten durchgeführt. Der Bahnübergang ist für den Verkehr gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert.

Fußgänger und Radfahrer können den Übergang aber weiterhin passieren.

Busse von und nach Handorf betroffen

Von Samstag, 8. Dezember, ab 22 Uhr bis Sonntag, 9. Dezember, 22 Uhr werden die Busse der Linien 4 und T87 in Mariendorf umgeleitet. Betroffen sind nur die Fahrten der Linie 4 von und nach Handorf. Zwischen den Haltestellen Hacklenburg und Dyckburgstraße führt die Umleitung über Schifffahrter Damm und Sudmühlenstraße.

Nicht anfahren kann die Linie 4 die Haltestellen Jägerhäuschen, Mariendorf West, Im Sundern und Heidehof. Für die Haltestelle Dyckburgstraße werden auf der Sudmühlenstraße Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Taxibuslinie T87 kann die Haltestelle Heidehof nicht erreichen.

Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke den Fahrgästen der Linie 4 die Haltestellen auf dem Schifffahrter Damm.