Tagesarchive: 31. März 2019

Polizei, Münster Journal

Schlägerei auf Kirmesgelände in Hamm

– Ein 36-jähriger Bockum-Höveler wurde am Samstag, 30. März, gegen 20.45 Uhr auf dem Kirmesgelände in Bockum-Hövel von fünf unbekannten männlichen Tätern zusammengeschlagen. Nach Angaben von Zeugen war er jedoch der Initiator der Schlägerei und hatte zuerst zugeschlagen. Die Täter hatten ihn anschließend zu Boden gebracht und dann mit Fußtritten weiter traktiert.

Der 36-Jährige war zunächst bewusstlos und wurde dann durch einen Krankenwagen in das Sankt Josef Krankenhaus gebracht. Dort randalierte er bei den Untersuchungen so, dass er von der Polizei in das Polizeigewahrsam verbracht werden musste. Die Täter von der Kirmes waren Südländer und dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 entgegen.

Radar & Blitzer in Münster & Coesfeld

In der ersten Aprilwoche, ab dem 01.04.2019 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: Hammer Str., Weseler Str., Kardinal-von-Galen-Ring, Hansetraße, Hohe Geest, Loddenheide. Am 02.04.2019 : Hammer Str., Weseler Str., Steinfurter Str., … weiterlesen