Tagesarchive: 6. Mai 2019

Wohnungsbrand im 2.Obergeschosss

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es in den frühen Abendstunden zu einem Wohnungsbrand im Bereich Rishon-Le-Zion-Ring /  Hüfferstraße gekommen. Zahlreiche Anrufe meldeten der Leitstelle der Feuerwehr Münster, eine starke Rauchentwicklung mit Feuerschein im 2. Obergeschoss. Über die eingesetzte Drehleiter und den Treppenraum wurde der Brand zügig unter Kontrolle gebracht. Der Schaden konnte auf die betroffene Wohnung begrenzt werden. Personen kamen nicht zu Schaden, zwei Kanarienvögel sind allerdings durch den Brandrauch verendet.

Im Einsatz befanden sich 20 Beamte der Berufsfeuerwehr Münster.

Sicherheit auf zwei Rädern

– Auf dem Gelände der Baustoffhandlung in Amelsbüren, Amelsbürener Straße 215, geht es am 4. Mai wieder rund – und zwar auf zwei Rädern. Die AGRAVIS Baustoffhandel und der Radsportverein Münster, die gemeinsam am 14. Juni zum großen Hiltruper Radrennen … weiterlesen

Jetzt ohne Vorpraktikum studieren

– Die Welt wächst immer weiter zusammen, Teams arbeiten zunehmend internationaler und interdisziplinärer. Längst werden Maschinen übers Internet oder per Funk gesteuert, Daten quer über den Globus verschickt – vor ein paar Jahrzehnten war das noch undenkbar. „Genau diesen Gedanken … weiterlesen