Tagesarchive: 9. August 2019

Erfinderberatung in Münster

– Egal, ob es um technische Erfindungen geht, um das Logo für das Unternehmen oder um die Gestaltung neuer Produkte: Viele, die kreativ tätig sind, fragen sich, wie sie ihr geistiges Eigentum schützen können. Möglichkeiten dazu bieten gewerbliche Schutzrechte, insbesondere Patente, Marken und Gebrauchsmuster. Wie man diese am besten nutzt, erläutert Patentanwalt Dr. Peter Gehrke am Donnerstag (15. August) in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Münster, Sentmaringer Weg 61.

Die etwa halbstündigen Einzelgespräche sind kostenfrei. Die IHK-Erfinderberatung steht allen Interessenten offen, eine Anmeldung ist aber erforderlich: Kilian Leufker, Telefon 0251 707-230, oder im Internet unter www.ihk-nw.de/erfinderberatung