Vredener Kirmes 2019 – De grootste Kermis in de Euregio grensregio

– Das größte Volksfest im Altkreis Ahaus lockt auch 2019 mit zahlreichen Fahr- und Reihengeschäften in die Euregio-Grenzregion.

Insgesamt sorgen über 120 Beschicker vom kommenden Samstag bis zum darauf folgendem Montag (31.08.-02.09.2019) für Stimmung in der Vredener Innenstadt und lassen so manches kleine und große Herz höher schlagen. Kirmesfans jeden Alters und jeder Couleur können in diesen drei turbulenten Tagen Spaß, Spannung und Unterhaltung durch Attraktionen auf hohem Niveau erleben.

Auch weitere Anreisen lohnen sich!
Höhenflüge und Fliehkraft, Spaß, Nervenkitzel und Tempo werden garniert von Paradiesäpfeln, Lebkuchen, gebratenen Mandeln, Luftballons und Zuckerwatte sowie vielem mehr – so stellt man sich einen „runden“ und abwechslungsreichen Kirmesbesuch vor.

Die Volksfeststimmung wird auf die gesamte Familie – Jung oder Alt – übergreifen. Das vielfältige Angebot richtet sich an alle, die sich zum Ende des Sommers noch einmal „Open Air“ vergnügen möchten. Viele moderne, aber auch einige nostalgische Attraktionen fordern alle Sinne heraus. Hohen Unterhaltungswert garantieren Auto-Scooter, Familienfahrgeschäfte, Kinderkarussells, Verlosung, Schießbuden, Imbiss- und Getränkestände, aber auch Pfeil- und Ballwerfen, Süßwaren und Mandelstände fehlen nicht.


Eröffnungsandacht um 14.30 Uhr
Eröffnung auf dem Marktplatz um 15.00 Uhr

Wie in den vergangenen Jahren beginnt die Vredener Kirmes mit einer Eröffnungsandacht um 14.30 Uhr in der Georgskirche. Gestaltet wird diese von Pfarrer Christoph Theberath und Klaus Noack sowie dem Seelsorger der Schausteller, Sascha Ellinghaus. Kinder, die diese besuchen, bekommen bereits dort von Vertretern der Schausteller eines der begehrten Lebkuchenherzen überreicht.

Vom Kirchplatz aus geht es nach der Andacht gemeinsam zur offiziellen Eröffnung auf dem Marktplatz. Hier eröffnet unser Bürgermeister dann zusammen mit den Schaustellern die Vredener Kirmes 2019. Anschließend beginnt die Verteilung der übrigen Lebkuchenherzen an die kleinen Kirmesbesucher. Schon dabei wird der Marktplatz eng besetzt sein von Kirmesbesuchern und Schaulustigen.

Traditionell beginnen mit der Eröffnung auch die „Happy hours“ (15.00 bis 19.00 Uhr), wo für „kleines“ Geld Gelegenheit ist, mit Kind und Kegel am unterhaltsamen Geschehen teilhaben zu können.

Am Kirmessamstag drehen sich die Karussells von 15.00 Uhr bis in die Mitte der Nacht 02.00 Uhr.
Von 15.00 bis 19.00 Uhr gelten die „Happy hours“, wo für „kleines“ Geld Gelegenheit ist, mit Kind und Kegel am unterhaltsamen Geschehen teilhaben zu können.

Während der Sonntagsvorabendmesse in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr dürfen keine Sirenen, Musikanlagen, Lautsprecher oder andere Lärm-erzeugende Geräte benutzt werden. Nach der Kirchweihprozession am Kirmessonntag startet das bunte Treiben um 11.00 Uhr. Wie am Samstag endet das Vergnügen dann ebenfalls um 02.00 Uhr.

Montag ist der Tag der Frühaufsteher:
Mit dem Krammarkt um 08.00 Uhr startet auch die Kirmes wieder durch.

Von 18.00 – 20.00 Uhr heißt es dann nochmals „Happy hours“ – diesmal bei Essen und Trinken: Die Geschäfte werden einen ganz bestimmten Artikel preiswerter anbieten. Ein eigens für diese „Happy-Hours“ erstelltes Plakat macht jeweils auf das Sonderangebot aufmerksam.

Bei Anbruch der Dunkelheit wird wieder ein von allen Kirmesbeschickern finanziertes, farbenfrohes Höhenfeuerwerk zum krönenden Abschluss abgeschossen. Zum Abschluss der dreitägigen Kirmes ist dies sicherlich eine spektakuläre Inszenierung aus Knalleffekten, Licht und Farbe. Im Anschluss die letzte Gelegenheit, die Kirmes gemütlich ausklingen zu lassen.

Halteverbote eingerichtet  –  Rettungswege
Die Vredener Kirmes bringt Halteverbote mit sich, auf die das Ordnungsamt hinweist.
Damit die Feuerwehrfahrzeuge die Einsatzstellen ohne Verzögerung erreichen können, erfolgt ein einseitiges Halteverbot stadtauswärts von der Feuerwache bis zum Kreisel Gutenberg-/Beatrixstraße als Rettungsweg.
Zudem wird die Ostendarper Straße bis zum Kreisel Beatrixstr./Overbergstraße wegen der abgestellten Wohn- und Gepäckwagen gesperrt.


Innenstadt gesperrt

Alle Zufahrtstraßen zur Innenstadt sind ab Samstag 13.00 Uhr bis Dienstag 08.00 Uhr gesperrt.

Linienverkehr

Um die Pünktlichkeit der Busse zu gewährleisten, erfolgt ein einseitiges Halteverbot auf der Ausbachstraße, Overbergstraße, Beatrixstraße und Gutenbergstraße.

Krammarkt

Am Kirmesmontag herrscht ab 05.00 Uhr auf der Twicklerstraße, Windmühlenstraße, Königstraße und Neustraße beidseitiges Halteverbot

Umleitungen

Über folgende Straßen ist eine Umleitung ausgewiesen:

Up de Bookholt, Widukindstraße, Oldenkotter Straße, Ölbachstraße, Breslauer Straße, Gutenbergstraße, Beatrixstraße, Overbergstraße, Up de Hacke, Stadtlohner Straße, Bahnhofstraße und Ausbachstraße.

Ein Parkleitsystem führt die auswärtigen Kirmesbesucher zu stadtnahen Parkplätzen.

Parkplatz 1: Winterswyker Straße / Lidl-Markt
Für Besucher aus Oeding, Südlohn und Winterswijk,
Fußweg bis zur Kirmes 4 Minuten

Parkplatz 2: Rundsporthalle / Up de Bookholt
Für Besucher aus Gescher und Stadtlohn
Fußweg bis zur Kirmes 2 Minuten

Parkplatz 3: K+K / Aldi, Ottensteiner Straße
für Besucher aus Ahaus, Ottenstein, Wessum und Wüllen
Fußweg bis zur Kirmes 3 Minuten

Parkplatz 4: Rathausparkplatz
für Besucher aus Alstätte, Eibergen, Groenlo und Haaksbergen
Fußweg bis zur Kirmes 3 Minuten

TAXI-Stände
 Bahnhofstraße
 Burgstraße
 Ottensteiner Straße

Toiletten
 Twickler Straße Höhe Zur Synagoge
 Krumme Jacken-Str. zwischen Hirsch Apotheke und Sparkasse
 Parkplatz Sparkasse, Festzelt
 Domhof Ecke Wichmanngasse
 Butenwall, Ecke Twicklerstraße
 Butenwall Richtung Niessing
 Wüllenener Str. am Bierzelt Völkering
 Ostendarper Straße Heitmann

Toiletten mit rollstuhlgerechter Ausstattung
 Markt hinter der Musikschule mit Wickelmöglichkeit
 Butenwall, Ecke Twicklerstraße
 Domhof Ecke Wichmanngasse


Konzertorgel sammelt für den guten ZweckHeitmann, Konzertorgel
Sie spielt seit über 40 Jahren

Bei der Eröffnung wird auch der Spendenerlös vom gemeinsamen Kegelabend der Schausteller mit den Organisationen und Vertretern der Polizei sowie dem Erlös aus der Konzertorgel aus dem vergangenen Jahr an die Vorsitzende der Aktion Lebenshilfe übergeben. Dieses Geld wird für das Therapeutische Reiten und die Freizeitgestaltung behinderter Menschen aus Vreden verwandt.

Ohne die traditionelle Konzertorgel, die die Familie Heitmann seit 1978 auf den verschiedensten Rummelplätzen für den guten Zweck aufstellt, kann man sich die Vredener Kirmes gar nicht vorstellen. Für Menschen, die es im Leben nicht so einfach haben, geben die Besucher der Vredener Kirmes auch gerne mal etwas in die Spendendose.

Auch in diesem Jahr hat die Orgel ihren angestammten Platz Ecke Wüllener Straße / Butenwall.

Die Stadt bittet an den Kirmestagen um Spendenbeiträge für die Aktion Lebenshilfe – ob kleine oder große Beträge, jeder Beitrag hilft!


De grootste beurs in de Altkreis Ahaus lokt ook  in 2019 met tal van rij- en rijwinkels in de grensregio Euregio.

Al met al zullen meer dan 120 verladers van zaterdag tot de volgende maandag (31.08.-02.09.2019) een geweldige sfeer creëren in het centrum van Vreden en sommige grote en kleine harten sneller laten kloppen. Kermisfans van alle leeftijden en jassen kunnen tijdens deze drie turbulente dagen plezier, opwinding en entertainment op een hoog niveau ervaren.

Ook verdere aankomsten zijn de moeite waard!
Hooggelegen vluchten en middelpuntvliedende kracht, plezier, spanning en tempo worden gegarneerd met paradijsappels, peperkoek, geroosterde amandelen, ballonnen en suikerspin, en nog veel meer – zo stel je je een “rond” en gevarieerd eerlijk bezoek voor.

De sfeer van het folkfestival verspreidt zich over het hele gezin – jong of oud. Het gevarieerde aanbod is bedoeld voor iedereen die aan het einde van de zomer weer van “open lucht” wil genieten. Veel moderne, maar ook enkele nostalgische attracties dagen alle zintuigen uit. Auto-scooters, gezinsritten, kindercarrousels, loterij, schietgalerijen, snackbars en drankstalletjes garanderen een hoge entertainmentwaarde, maar ook het gooien met pijl en boog, snoep en amandelstandaards ontbreken niet.

Openingsfeest om 14.30 uur
Opening op de markt om 15.00 uur

Evenals in voorgaande jaren begint de Vredener Kirmes met een openingsdienst om 14.30 uur in de Georgskirche. Het is ontworpen door pastoor Christoph Theberath en Klaus Noack en de pastoor van de showman, Sascha Ellinghaus. Kinderen die deze bijwonen worden al door vertegenwoordigers van de showmannen gepresenteerd met een van de felbegeerde peperkoekharten.

Vanaf het kerkplein vindt na de devotie de officiële opening plaats op het marktplein. Hier opent onze burgemeester vervolgens de Vredener-beurs 2019 samen met de showmannen en begint de distributie van de andere peperkoekharten aan de kleine beursbezoekers. Het marktplein zal al druk zijn met eerlijke bezoekers en toeristen.

Traditioneel is de opening ook het begin van de “Happy Hours” (15:00 tot 19:00 uur), waar speciale aanbiedingen, een gelegenheid is om het plezier en entertainment te delen met de kinderen.

Op Kirmes-zaterdag draaien de rotondes van 15.00 uur tot 02.00 uur.
Van 15.00 uur tot 19.00 uur zijn de “happy hours” van toepassing, waarbij speciale aanbiedingen een kans is om deel te nemen aan een leuk evenement met kinderen en funk.

Tijdens de Sunday Eve Mass in de periode van 18:00 tot 19:00 uur mogen geen sirenes, muzieksystemen, luidsprekers of andere apparaten die geluid produceren worden gebruikt. Na de Kirchweih-processie op Kirmessonntag begint de drukte om 11.00 uur. Net als op zaterdag eindigt het plezier om 02.00 uur.

Maandag is de dag van de vroege vogels:
Met de Krammarkt om 08.00 uur begint ook de beurs opnieuw.

Van 18.00 – 20.00 uur staat er weer “happy hours” – dit keer met eten en drinken: de winkels bieden een heel specifiek artikel goedkoper aan. Een poster speciaal gemaakt voor deze “Happy Hours” vestigt de aandacht op de speciale aanbieding.

Als de duisternis valt, wordt een kleurrijk vuurwerk, gefinancierd door alle kermisopladers, weer neergeschoten. Aan het einde van de driedaagse beurs is dit zeker een spectaculaire enscenering van knal, licht en kleur. Daarna de laatste mogelijkheid om de beurs comfortabel te beëindigen.

Houdverboden opgezet – vluchtroutes
De Vredener Kirmes brengt handhavingsverboden met zich mee, die naar het openbare ordebureau wijzen.
Om ervoor te zorgen dat de blusvoertuigen de inzetplaatsen onmiddellijk kunnen bereiken, is er een eenzijdig verbod om als vluchtweg van de brandweerkazerne naar de rotonde Gutenberg- / Beatrixstraße te stoppen.
Bovendien is de Ostendarper-weg naar de rotonde Beatrixstr./Overbergstraße afgesloten vanwege de geparkeerde woon- en bagagewagen.
Downtown op slot

Alle toegangswegen naar het stadscentrum zijn gesloten van zaterdag 13:00 tot dinsdag 08:00.

 lijndienst
Om de stiptheid van de bussen te waarborgen, is er een eenzijdige stop op de Ausbachstraße, Overbergstraße, Beatrixstraße en Gutenbergstraße.
Krammarkt

Op de dag van de beurs is er een verbod aan beide kanten op de Twicklerstraße, Windmühlenstraße, Königstraße en Neustraße vanaf 05.00 uur
omwegen

Er is een omweg op de volgende wegen:
Up de Bookholt, Widukindstraße, Oldenkotter Straße, Ölbachstraße, Breslauer Straße, Gutenbergstraße, Beatrixstraße, Overbergstraße, Up de Hacke, Stadtlohner Straße, Bahnhofstraße en Ausbachstrasse.

Een parkeergeleidingssysteem leidt de buitenlandse beursbezoekers naar nabijgelegen parkeerplaatsen.

Parkeergarage 1: Winterswyker Straße / Lidl-Markt
Voor bezoekers uit Oeding, Südlohn en Winterswijk,
Loop naar de beurs 4 minuten

Parkeergarage 2: Circulaire sporthal / Up de Bookholt
Voor bezoekers uit Gescher en Stadtlohn
Loop naar de beurs 2 minuten

Parkeergarage 3: K + K / Aldi, Ottensteiner Straße
voor bezoekers uit Ahaus, Ottenstein, Wessum en Wüllen
Loop 3 minuten naar de kermis

Parkeren 4: Rathausparkplatz
voor bezoekers uit Alstätte, Eibergen, Groenlo en Haaksbergen
Loop 3 minuten naar de kermis

Taxistandplaatsen
 Bahnhofstrasse
 Burgstraße
Ottensteiner Strasse

Toiletten
 Twickler Straße Elevation Naar de synagoge
 Bochtige jas st. tussen Hirsch Pharmacy en Sparkasse
 parkeerplaats Sparkasse, selectiekader
 Domhof hoek Wichmanngasse
 Butenwall, hoek Twicklerstraße
 Butenwall richting Niessing
 Wüllenener Str. Bij de biertent Völkering
Endar Ostendarper straat Heitmann

Toiletten met rolstoeltoegankelijkheid
 Markt achter de muziekschool met veranderende faciliteiten
 Butenwall, hoek Twicklerstraße
 Domhof hoek Wichmanngasse

Concertorgel verzamelt voor het goede doel Heitmann, concertorgel
Ze speelt al meer dan 40 jaar

Bij de openingsceremonie wordt de donatie van de gemeenschappelijke bowlingavond van de showmannen met de organisaties en vertegenwoordigers van de politie, evenals de opbrengsten van het concertorgel van vorig jaar overgedragen aan de voorzitter van Aktion Lebenshilfe. Dit geld wordt gebruikt voor therapeutisch rijden en recreëren van gehandicapten uit Vreden.

Zonder het traditionele concertorgel, dat de familie Heitmann sinds 1978 op verschillende kermissen voor een goed doel heeft opgezet, kan men zich de Vredener-beurs niet voorstellen. Voor mensen die het niet zo gemakkelijk hebben in het leven, geven de bezoekers van de Vredener-beurs ook graag iets in de donatiebox.

Ook dit jaar heeft het orgel zijn traditionele plaats hoek Wüllener Straße / Butenwall.

De stad vraagt ​​op de beursdagen om donaties voor de actie Lebenshilfe – of het nu kleine of grote bedragen zijn, elke bijdrage helpt!