Tagesarchive: 4. November 2019

Sicher, durch, Münster, Journal, Aufkleber, Polizei, Radfahrer,Abstand

Bitte mehr Rücksicht im Straßenverkehr

Die Polizei Münster wirbt als Teil der Ordnungspartnerschaft “Sicher durch Münster“ für mehr Rücksicht im Straßenverkehr. Dafür werden in den kommenden Wochen Aufkleber an die durch Münster fahrenden Funkstreifenwagen geklebt, die für mehr Seitenabstand werben.

Gerade in den hoch Frequentierten Innenstadtbereichen ist eine getrennte Verkehrsführung leider nicht immer realisierbar. Um gefährliche Situationen auf ein Minimum zu reduzieren, ist die Einhaltung eines „ausreichenden Sicherheitsabstandes“ bei Überholvorgängen unabdingbar. Das gilt für alle Fahrzeugarten egal ob PKW, Bus oder Fahrrad.

Was dieses „ausreichend“ bedeutet ist gesetzlich nicht geregelt. Aktuelle Rechtsprechungen gehen von einem Seitenabstand zum Überholten von 1,5 m aus. Ist das wegen der Straßen-baulichen Situation nicht möglich, darf nicht überholt werden.

Mehr Informationen zur Arbeit der Ordnungspartnerschaft und wo auch Private den Aufkleber erwerben können gibt es auf der Seite der Ordnungspartnerschaft:https://www.sicher-durch-muenster.de/


Titelbild: Polizei NRW

Vorsorge ist besser als Bohren

– Deshalb sollten alle Menschen im  Münsterland die jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrnehmen. Denn nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. „Bei Kronen, Brücken und Prothesen können … weiterlesen

Internet Governance Forum

– Zum ersten Mal ist Deutschland Gastgeber des Internet Governance Forums (IGF), das vom 25. bis 29. November 2019 im Estrel Congress Center in Berlin stattfindet. Die von den Vereinten Nationen initiierte Veranstaltung bietet eine Diskussionsplattform für Regierungen, internationale Organisationen, … weiterlesen

Planungserweiterung für Hansator am Bremer Platz

Am Hauptbahnhof Münster können Reisende und Anwohner künftig in einem REWE-Markt einkaufen. Rund 730 Quadratmeter hat REWE Dortmund dafür im Erdgeschoss des Projekts Hansator am Bremer Platz angemietet, hinzu kommen rund 350 m² Nebenflächen im Untergeschoss. „Die Ansiedlung von REWE … weiterlesen