Tagesarchive: 12. November 2019

Klein-Lkw kommt von Fahrbahn ab

Ein Klein-Lkw kam am Dienstagmorgen (12.11., 6.23 Uhr) auf der Sprakeler Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Münsteraner war mit dem Fiat in Richtung Greven unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in den Grünstreifen. Der Wagen kippte auf die Seite, Rettungskräfte bargen den leicht verletzten 20-Jährigen aus dem Auto und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass für den Wagen keine Versicherung besteht. Den Münsteraner erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Für die Unfallaufnahme und Bergung des Fiats war die Sprakeler Straße für etwa 45 Minuten komplett gesperrt, weitere 30 Minuten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.


Bild:Polizei Münster

Einbruch in Hammer – Bankfiliale

Polizei - Münster Journal

– Bisher unbekannte Personen brachen in der Nacht zu Dienstag, 12. November, gewaltsam in den Kundenraum einer Bankfiliale auf der Amtsstraße ein. Dort gelang es ihnen gegen 3 Uhr, ein Sparbuchschließfach gewaltsam aufzuhebeln sowie eine weiteres aus der Wandverankerung zu … weiterlesen

Wir sind das Volk – 30 Jahre Mauerfall

Inmitten der närrischen Zeit kommen von Uwe Koch, der in Münster besser als Fernseh-Koch bekannt ist, nachdenkliche Worte zu dem bewegenden Moment des Mauerfalls 1989 wieder in Erinnerung. Koch ist der bekannteste Moderator im Münsterland zur Karnevalszeit, moderiert er doch … weiterlesen

Karnevalsauftakt am 11.11. in Münster

Münster,Karneval,Westfalen,Prinz,Thorsten,Markus,Lewe,Journal,

Thorsten Brendel – Prinz Karneval 2020 der Stadt Münster, hat den Umweltgedanken zeitgemäß als Pflichtprogramm in  sein vorübergehendes Amt installiert. So steht er mit seinen drei Adjutanten nicht nur nach der Vorstellung beim Oberbürgermeister Markus Lewe auf dem E-Scooter, sondern steigt … weiterlesen