Buch-Vorstellung: Flint oder der wundersame Gesang des Mellotron

Raphael Johannes Conradi aus Münster, genannt Flint, Rock-Musiker aus Leidenschaft und Berufung, steht plötzlich vorm aus. Seine langjährige Lebensgefährtin und Partnerin im Business, verlässt ihn von heute auf morgen. Sein Selbstmitleid und ein daraus resultierender Unfall scheinen ihn in das absolute Nichts zu stürzen.
Aber wie im wirklichen Leben, so hilft auch hier ein Schups in die richtige Richtung durch gute Freunde und eine tiefe Einsicht durch Flint selbst.

Ein Buch, das auch durch Rückblenden in die Jugend des Probanden in Münster zeigt, wie schwer es ist, sich seine Träume zu erfüllen und wie hart das Musikgeschäft wirklich ist.

Durch die gut recherchiert und beschriebene Jugendkultur in den siebziger Jahren und speziell die guten Kenntnisse der Münster Jugend, ist dieses Buch für Münsteraner/innen  oder solche die es werden wollen, besonders lesenswert.


ISBN 978-3-89688-622-4, 304 Seiten, 2019
Flint oder der wundersame Gesang des Mellotron
Roman von Ernst Hofacker erschienen im agenda Verlag 2019
Preis 19,90 Euro