Klein-Lkw kommt von Fahrbahn ab

Ein Klein-Lkw kam am Dienstagmorgen (12.11., 6.23 Uhr) auf der Sprakeler Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Münsteraner war mit dem Fiat in Richtung Greven unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in den Grünstreifen. Der Wagen kippte auf die Seite, Rettungskräfte bargen den leicht verletzten 20-Jährigen aus dem Auto und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass für den Wagen keine Versicherung besteht. Den Münsteraner erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Für die Unfallaufnahme und Bergung des Fiats war die Sprakeler Straße für etwa 45 Minuten komplett gesperrt, weitere 30 Minuten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.


Bild:Polizei Münster