Archiv des Autors: adl

Handbremse nicht angezogen – Postzusteller muss Schadensersatz zahlen

Sichert ein Postzusteller seinen Transporter auf einer abschüssigen Straße nicht durch Handbremse und Gangeinlegen, haftet er dem Arbeitgeber für den entstandenen Schaden, wenn das Fahrzeug dadurch wegrollt.

Der Beklagte war bei der Klägerin, einem großen Postdienstleister, als Postzusteller zu einem Stundenlohn von 12,00 EUR beschäftigt. Der Beklagte stellte den ihm überlassenen VW Transporter beim Zustellen einer Sendung auf einer abschüssigen Straße (Gefälle ca. 10 %) rückwärts ab. Dieser rollte los, überquerte die Straße und kam auf der gegenüberliegenden Straßenseite nach Überrollen eines großen Steinblocks zum Stehen. Das Fahrzeug wurde dabei am Achsträger und den Stoßdämpfern beschädigt. Die Klägerin verlangte mit ihrer Klage vor dem Arbeitsgericht Schadensersatz von ihrem Mitarbeiter.

Mit Urteil vom 11.04.2019 gab das Arbeitsgericht Siegburg der Klage statt und entschied, dass der Beklagte einen Schadensersatz von 873,07 EUR zahlen müsse. Arbeitnehmer haften für Schäden, die durch betrieblich veranlasste Tätigkeiten verursacht werden, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Nach durchgeführter Beweisaufnahme stand für die 1. Kammer fest, dass der Mitarbeiter den Abrollunfall grob fahrlässig verursacht hatte. Er hätte das Fahrzeug zweifach sichern müssen: Durch Einlegen des 1. Ganges sowie durch Ziehen der Handbremse. Dies hatte der Beklagte nach den Feststellungen des Gerichts nicht getan und damit grob fahrlässig gehandelt.

Die Entscheidung ist inzwischen rechtskräftig.

Arbeitsgericht Siegburg – Aktenzeichen 1 Ca 1225/18 vom 11.04.2019.

Die Entscheidung kann demnächst in der Rechtsprechungsdatenbank NRWE www.nrwe.de unter Eingabe des Aktenzeichens (1 Ca 1225/18) aufgerufen werden.

Mit dem KombiTickets kostenfrei zum Bullenball

Am 23. November findet in der Halle Münsterland der Bullenball statt. Die legendäre Landjugendparty ist bekannt für ausgelassene Stimmung, Tanzlaune und traditionelle Partyspiele. Viele Besucher aus dem Münsterland werden sich wieder auf den Weg nach Münster machen. Wer auf Nummer … weiterlesen

Wir sind das Volk – 30 Jahre Mauerfall

Inmitten der närrischen Zeit kommen von Uwe Koch, der in Münster besser als Fernseh-Koch bekannt ist, nachdenkliche Worte zu dem bewegenden Moment des Mauerfalls 1989 wieder in Erinnerung. Koch ist der bekannteste Moderator im Münsterland zur Karnevalszeit, moderiert er doch … weiterlesen

Karnevalsauftakt am 11.11. in Münster

Münster,Karneval,Westfalen,Prinz,Thorsten,Markus,Lewe,Journal,

Thorsten Brendel – Prinz Karneval 2020 der Stadt Münster, hat den Umweltgedanken zeitgemäß als Pflichtprogramm in  sein vorübergehendes Amt installiert. So steht er mit seinen drei Adjutanten nicht nur nach der Vorstellung beim Oberbürgermeister Markus Lewe auf dem E-Scooter, sondern steigt … weiterlesen

Sehr schwerer Unfall auf dem Schifffahrter Damm

Unfall, Polizei, Sperrung

Am Montagmorgen (11.11.), gegen 05.35 Uhr, hat sich auf dem Schifffahrter Damm ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Es sind zwei PKW beteiligt, die frontal zusammengestoßen sind. Die Unfallstelle ist voll gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Münster wird an dem Abzweig Gimbte … weiterlesen

Möglicher Bombenfund

Auf einem Baugrundstück am Lechtenbergweg liegt möglicherweise ein Blindgänger im Erdreich. Der Verdachtspunkt wird ab Dienstag, 12. November, freigelegt und untersucht. Falls ein Blindgänger entdeckt und entschärft wird, müssen dafür Teilbereiche der Trauttmansdorffstraße, Schuckertstraße, der Straße An den Loddenbüschen, die … weiterlesen

Vollzugsgestaltung für Mindeststandards

Das Ministerium der Justiz erstellt Konzept für Mindeststandards einer familiensensiblen Vollzugsgestaltung Die Inhaftierung eines nahestehenden Menschen bedeutet für die Angehörigen regelmäßig eine große Belastung. Besonders minderjährige Kinder leiden unter der Inhaftierung eines Elternteils oft noch mehr als Erwachsene. Erklärtes Ziel … weiterlesen

Der Eppi und die fünfte Jahreszeit

Eppi,Epping,Karneval,Prinz,Thorste,Hey,Münstrer,Du,Bist,Meine,Stadt,Alles,Aasee,Karneval,Berliner,Schrauben,Nienkamp,Ich,Liebe,Dich,DEtlev,Jöcker,Wormbs,Journal, Hiltrup,Gala,Veranstaltung

Heute beginnt sie wieder, die 5 Jahreszeit – “Karneval”, oder besser „carne vale“, kommt aus dem lateinischen “carne vale”, was übersetzt “ohne Fleisch” bedeutet und auf die Fastenzeit der katholisch Gläubigen hinweist. Doch vor der Zeit der Enthaltsamkeit wurde nochmals … weiterlesen

Tempokontrollen in der Woche ab dem 11.11.2019

Ab dem 11.11. startet auch in der Region des Münsterlandes die Karnevalszeit. Leider sind auch hier wieder Fahrzeuge mit überhöhten Geschwindigkeiten unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung des Kreises Coesfeld weist jetzt als einzige im Münsterland vorab darauf hin, dass sie in der … weiterlesen

Comic und Manga Convention

Münster,Tipp,Journal

Nach den großen Erfolgen der ersten Veranstaltungen findet erneut die große Comic und Manga Convention Münster am 23.11.2019 in der Stadthalle Münster Hiltrup statt. Die Comic und Manga Convention Münster am 23.11.2019 beginnt um 11 Uhr. Live-Comiczeichner, Schätzchen für Sammler … weiterlesen