Archiv des Autors: hadl

Helmut Schmidt würde am Sonntag 100. Jahre

Krause, Münster Journal, Helmut Schmidt

– Am 23. Dezember 1918 wurde Helmut Schmidt geboren. Heute ist er vor allem als Bundeskanzler, aber auch als steter Mahner und kritischer Beobachter in Erinnerung. Seine Regierungszeit war geprägt von einer Wirtschaftskrise und der Bedrohung durch Terrorismus von radikalen … weiterlesen

Zahl der Verkehrstoten steigt

Symbolbild

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird im Jahr 2018 voraussichtlich leicht steigen, nachdem sie in den letzten beiden Jahren rückläufig gewesen war. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die auf vorliegenden Daten von Januar bis September 2018 basieren, dürfte … weiterlesen

Informationen über Klimaschutzprojekte im Stadtnetz

Malerbetriebe, Fensterbauer, Fachbetriebe für Gebäudedämmung, Sanitärfachbetriebe und Elektriker arbeiten mit Unterstützung der Stadt Münster und der Kreishandwerkerschaft im Netzwerk “Altbau-Partner Handwerk” zusammen, um den Klimaschutz voranzubringen. Bei einem Treffen mit dem städtischen Energieberater-Netzwerk im November informierten sie sich über die … weiterlesen

Geschenke schön und nachhaltig verpacken

Viele Ideen für nachhaltige Geschenke und Geschenkverpackungen haben die Umweltberatung der Stadt Münster, die städtische Koordinierungsstelle für Klima und Energie und die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster zusammengetragen. Sie laden alle Münsteranerinnen und Münsteraner zum Schauen und Basteln am Samstag, 15. Dezember, von … weiterlesen

Neun Ateliers am Hafen zu vergeben

Ein kreativer Schaffensplatz an Münsters Stadthafen: Jungen, professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern sowie Absolventen der Kunstakademie bietet der “Speicher 2” öffentlich geförderte Arbeitsmöglichkeiten. Neun Ateliers werden im kommenden Jahr frei und das zu erschwinglichen Konditionen. Zum 30. Juni können vier … weiterlesen

Jazzfestival-Kunstdruck

40 Jahre Internationales Jazzfestival Münster: Nahezu 100 Musikerinnen und Musiker werden zu Jubiläumsausgabe (4. bis 6. Januar) erwartet. Vorfreude auch bei den Veranstaltern, Partnern und Förderern des Festivals. Kulturdezernentin Cornelia Wilkens, Festivalleiter Fritz Schmücker und Kulturamtsleiterin Frauke Schnell präsentieren das … weiterlesen

Münster 1969: Die junge Generation begehrt auf

Sprechchöre “Nazi-Kiesinger und “Polizei SS” hallen über den Prinzipalmarkt – es ist einer der größten politischen Proteste seit Kriegsende. Mehrere tausend Jugendliche und Studierende blockieren das Rathaus. Dem deutschen Bundeskanzler, Ehrengast des Kramermahls, bleibt nur die Hintertür, um in den … weiterlesen

Elektrogeräte in Münster richtig entsorgen

Die Entsorgung von Elektrogeräten ist für Privathaushalte kostenfrei an den AWM-Recyclinghöfen möglich. Wichtig: Seit Mitte August werden in der Entsorgung alle Gegenstände, die Elektronik enthalten, vom Gesetzgeber als Elektroschrott eingestuft. Dazu gehören zum Beispiel auch elektrisch betriebene Massagesessel oder Schreibtische … weiterlesen