26 C
Münster
Samstag, Juni 25, 2022

Cristiano Ronaldo verzweifelt: Latte statt magische Momente

Top Neuigkeiten

Vor dem Spiel Real Madrids in Almeria deutete vieles auf magische Momente hin: Mesut Özil, Kaká und Di Maria standen mit Cristiano Ronaldo in der Startelf.

Auf dem Platz aber sah man davon nichts, Almeria ging sogar in Führung, Kaka wurde ausgewechselt, der Ausgleich von Granero war zu wenig.

Beim schlechtesten Spiel der Königlichen in dieser Saison war Ronaldo zu eigensinnig, beschwerte sich über den Schiedsrichter und zeitschindende Gegenspieler – und traf in der Nachspielzeit nur die Latte.

Özil blieb ideenlos, Kaka zu schwach, Di Maria schaffte nur Fehlpässe. Fazit: Das war gar nichts.

Und zur Erinnerung: In Almeria hatte der FC Barcelona mit 8-0 gewonnen. (SAZ; Foto: Marca)

Ultimative Chart-Show: Die 31 besten SAZ-Artikel aller Zeiten

SAZ-Geburtstags-Grußbox: Facebook-Freunde finden und gewinnen

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel