15.2 C
Münster
Montag, Oktober 3, 2022

FC Barcelona schämt sich für Henrys schändliches Handspiel

Top Neuigkeiten

Online Casino Lizenz R...

POL-ME: Feuer in leersteh...

POL-ME: Erst vor wenigen ...

POL-ME: Traktor brannte a...

Dabei hatte doch gerade ein Spieler des FC Barcelona die WM 2010 in Südafrika geschafft. Aber selbst den ansonsten recht selbstbewussten Katalanen ist die himmelschreiende Unsportlichkeit Henrys unangenehm, die Zeitung "Sport" berichtet so gut wie gar nicht.

Die Presse in Madrid höhnt dagegen umso offener: "Eine Schande, nicht nur das Handspiel, sondern die Tatsache, wie unverfroren Henry seinen Betrug auch noch feierte", so die Zeitung "Marca".

"Klar was es Handspiel", sagte Henry nach dem 1-1, das die Qualifikation bedeutete, "aber bin ich der Schiedsrichter?"

Frankreichs Trainer Domenech ersparte Karim Benzema von Real Madrid, bei dem unwürdigen Spektakel dabei zu sein. Der Stürmer blieb während der gesamten Spielzeit auf der Bank.

SPORT AKTUELL: Cristiano Ronaldo: "Ich bin ein Muttersöhnchen!" +++ Van Dijk kommt nach Madrid +++ Kaka: Messi wird nächster FIFA World Player +++ "Wer den Fußball liebt, liebt auch mich" +++ Ronaldo: "In sechs Monaten ist Real galaktisch" +++

BLOG: Cristiano Ronaldo: Liebt mich, so wird Euch vergeben!

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

#{textlink=28}#

Foto: Wikipedia

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel