24.2 C
Münster
Dienstag, Juni 28, 2022

Ferrari brennt! Alonso: „Die Reifen werden entscheidend sein“

Top Neuigkeiten

Nach nur 12 Runden brannte das Heck des Autos, für Felipe Massa war’s das erst einmal. Ein Ölleck war schuld.

Teamkollege Fernando Alonso hatte am Mittwoch noch die Bestzeit erzielt und stolze 206 Umläufe absolviert.

Sebastian Vettels neuer Red-Bull war im Gegensatz zum Mercedes von Michael Schumacher auf Anhieb schnell und zuverlässig unterwegs. Der Lohn: Einmal Erster, einmal Zweiter."Generell ist es schon mal ein gutes Zeichen, wenn oben anstatt unten steht", meinte Vettel, der am Donnerstag nicht mehr im Einsatz war.

Und das Fazit von Fernando Alonso, der sich ebenfalls zurückhielt: "Die Reifen werden entscheidend sein." Aha. (SAZ, dpa; Foto: Ferrari)

Ultimative Chart-Show: Die 31 besten SAZ-Artikel aller Zeiten

SAZ-Geburtstags-Grußbox: Facebook-Freunde finden und gewinnen

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel