FW-AR: GROSSZÜGIGE SPENDE FÜR DIE JUGENDFEUERWEHR ARNSBERG

0
193

Arnsberg (ots) –

Die Jugendfeuerwehr Arnsberg wurde kürzlich mit einer großzügigen Spende des ‚Freundeskreises 3. November‘ bedacht. Die feierliche Übergabe, der Spende in Höhe von 500EUR, fand im Rahmen eines Übungsabends statt und wurde von Holger Thiele, Leiter der Jugendfeuerwehr Arnsberg, entgegengenommen.

Der ‚Freundeskreis 3. November‘ ist bekannt für sein ehrenamtliches Engagement und den Verkauf von Waffeln für wohltätige Zwecke. Der gesamte Erlös aus ihren Aktivitäten wird dabei gleichmäßig auf verschiedene Institutionen verteilt. Die Jugendfeuerwehr Arnsberg ist eine der neuesten Empfänger dieser unterstützenden Geste.

Die Feuerwehr Stadt Arnsberg möchte sich an dieser Stelle herzlich bei dem ‚Freundeskreis 3. November‘ für ihre großzügige Spende bedanken. Diese Spende wird dazu beitragen, die Ausbildung und die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr weiter zu verbessern.

Die Jugendfeuerwehr Arnsberg ist eine wichtige Einrichtung, die jungen Menschen ab dem 10. Lebensjahr die Möglichkeit bietet, sich frühzeitig mit dem Thema Feuerwehr und Zivilschutz auseinanderzusetzen. Mit einem Übungsabend alle zwei Wochen werden die jungen Mitglieder spielerisch an die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Feuerwehr herangeführt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr der Stadt Arnsberg
Alter Graben 15
59755 Arnsberg
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-arnsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr der Stadt Arnsberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots