FW-BO: Brand einer Laube an der Tenthoffstraße

0
95

Bochum (ots) –

Zu einem Brand einer Laube an der Tenthoffstraße kam es am Mittwoch gegen 12:44 Uhr. Ein Aufmerksamer Bürger informierte die Feuerwehr per Notruf 112, über das Brandereignis in dem Waldstück in Grumme.

Die zuständige Feuerwache der Innenstadt ist mit der Ausbildungseinheit TOJ, dem Führungsdienst der Hauptwache sowie einem Rettungswagen zur Einsatzadresse alarmiert worden. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte verblieb der Anrufende an der Einsatzstelle und konnte dadurch den Feuerwehrleuten den genauen Brandort zeigen. Die rund 4×4 Meter große Laube stand einige Meter von der Straße entfernt in einem Waldstück. Durch das vorbildliche Verhalten des Notrufabgebenden konnte das Feuer schnell mit einem Strahlrohr gelöscht werden.

Die genaue Brandursache muss nun durch die Polizei ermittelt werden. Der Einsatz war für die 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr nach einer Stunde beendet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Dominic Iven
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots