FW-BO: Brennender PKW auf dem Wallbaumweg

0
121

Bochum Langendreer (ots) –

Am Sonntagmorgen, gegen 07:11 Uhr, kam es zu einem Brand eines PKW.
Ein Anrufer meldete über die Notrufleitung der Feuerwehr einen brennenden PKW auf dem Wallbaumweg. Als der alarmierte Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache III an der Einsatzstelle eintraf bestätigte sich die gemeldete Lage. Das Feuer hatte aber bereits auf ein zweites, parkendes Fahrzeug übergegriffen.
Es wurden zwei Angriffstrupps unter Atemschutz und mit Schnellangriffen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Gleichzeitig wurden in der Nähe anliegende Wohnungen auf eine Rauchausbreitung kontrolliert.

Nach ca. 5 Minuten war der Brand unter Kontrolle. Die PKW wurden zusätzlich mittels Wärmebildkamera kontrolliert, um Wärmequellen aufzuspüren. Im weiteren Verlauf wurden die Front- und zwei Seitenscheiben der Fahrzeuge geöffnet, um den Brandrauch aus den PKW zu bekommen. Eine Motorhaube musste mit dem Akkuspreizer geöffnet werden, um die letzten Brandnester gezielt ablöschen zu können. Austretende Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgestreut.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr beendet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots